Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Neuen Rechner per Script anlegen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 9
Registriert: 02.05.2013, 11:18

Neuen Rechner per Script anlegen

Beitragvon brand » 04.08.2015, 19:10

Hallo,

der VMWare Player 7 bietet mir die Möglichkeit neue Rechner anzulegen. Gibt es auch eine Möglichkeit, dass ich einen kompletten Rechner per Script anlegen kann? Hat evtl. jemand ein Musterscript für mich?

Ebenso würde mich interessieren, wo die Einstellungen für den Player gespeichert werden bzw. gibt es hierfür schon fertige GPO´s? Ich würde gerne die Updatefunktion deaktivieren.

Der Grund meiner Frage ist: Ich muss den VMPlayer auf mind. 20 Rechnern installieren und dort jeweils einen anderen Rechner einrichten.

Danke

Guru
Beiträge: 2473
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Neuen Rechner per Script anlegen

Beitragvon rprengel » 04.08.2015, 22:22

brand hat geschrieben:Hallo,

der VMWare Player 7 bietet mir die Möglichkeit neue Rechner anzulegen. Gibt es auch eine Möglichkeit, dass ich einen kompletten Rechner per Script anlegen kann? Hat evtl. jemand ein Musterscript für mich?

Ebenso würde mich interessieren, wo die Einstellungen für den Player gespeichert werden bzw. gibt es hierfür schon fertige GPO´s? Ich würde gerne die Updatefunktion deaktivieren.

Der Grund meiner Frage ist: Ich muss den VMPlayer auf mind. 20 Rechnern installieren und dort jeweils einen anderen Rechner einrichten.

Danke

Unabhängig von der Frage richt das nach kommerzieller Nutzung für die Lizenzen fällig werden.
Ist das bekannt?
Gruss

Member
Beiträge: 9
Registriert: 02.05.2013, 11:18

Neuen Rechner per Script anlegen

Beitragvon brand » 05.08.2015, 12:40

Hallo,

Danke für den Hinweis, aber selbstverständlich haben wir Lizenzen.

Danke

Member
Beiträge: 77
Registriert: 19.04.2014, 14:05

Beitragvon dlehner84 » 05.08.2015, 13:28

Die Möglichkeit das anlegen von VM mit VMware EUC-Produkten (VMware Player, Workstation, Fusion) zu automatisieren ist mir nicht bekannt.

Das geht nur mir VMware vSphere / Horizon.

Gruß dlehner84

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 05.08.2015, 17:27

Eine neue VMplayer-kompatible VM kann man bei einem Windows 7 Host schon mit den Windows-eigenen Tools anlegen - dafür braucht man nicht einmal VMware installiert zu haben.

Hier ein Beispiel:

Code: Alles auswählen

echo>> new.vmx .encoding = "windows-1252"
echo>> new.vmx config.version = "8"
echo>> new.vmx virtualHW.version = "10"
echo>> new.vmx numvcpus = "2"
echo>> new.vmx scsi0.present = "TRUE"
echo>> new.vmx scsi0.virtualDev = "lsilogic"
echo>> new.vmx memsize = "4096"
echo>> new.vmx scsi0:0.present = "TRUE"
echo>> new.vmx scsi0:0.fileName = "20gb.vmdk"
echo>> new.vmx ethernet0.present = "TRUE"
echo>> new.vmx ethernet0.virtualDev = "e1000"
echo>> new.vmx usb.present = "TRUE"
echo>> new.vmx ehci.present = "TRUE"
echo>> new.vmx vmci0.present = "TRUE"
echo>> new.vmx hpet0.present = "TRUE"
echo>> new.vmx displayName = "esxi55live"
echo>> new.vmx guestOS = "vmkernel5"
echo>> new.vmx vhv.enable = "TRUE"
echo>> new.vmx firmware = "efi"
echo>> new.vmx ide0:0.present = "TRUE"
echo>> new.vmx ide0:0.fileName = "G:\downloads\esxi51-799733.iso"
echo>> new.vmx ide0:0.deviceType = "cdrom-image"
echo>> new.vmx ide1:0.present = "FALSE"
echo>> new.vmx floppy0.present = "FALSE"
echo>> new.vmx usb:0.present = "TRUE"

echo>> 20gb.vmdk # Disk DescriptorFile
echo>> 20gb.vmdk version=1
echo>> 20gb.vmdk encoding="windows-1252"
echo>> 20gb.vmdk CID=fffffffe
echo>> 20gb.vmdk parentCID=ffffffff
echo>> 20gb.vmdk isNativeSnapshot="no"
echo>> 20gb.vmdk createType="monolithicFlat"
echo>> 20gb.vmdk # Extent description
echo>> 20gb.vmdk RW 41943040 FLAT "20gb-flat.vmdk" 0
echo>> 20gb.vmdk # The Disk Data Base
echo>> 20gb.vmdk #DDB
echo>> 20gb.vmdk ddb.adapterType = "lsilogic"
echo>> 20gb.vmdk ddb.geometry.cylinders = "2610"
echo>> 20gb.vmdk ddb.geometry.heads = "255"
echo>> 20gb.vmdk ddb.geometry.sectors = "63"
echo>> 20gb.vmdk ddb.virtualHWVersion = "10"


fsutil.exe   file createnew 20gb-flat.vmdk 21474836480


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste