Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Zwischenablage funktioniert nur einseitig (Host->Guest) -

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2011, 22:14

Zwischenablage funktioniert nur einseitig (Host->Guest) -

Beitragvon Kaspatoo » 24.04.2013, 13:28

Hallo,

ich habe das Problem, dass meine Zwischenablage nur einseitig funktioneirt.
Es funktioniert nur der Weg von Copy in Host System (Win7 alle SPs) zum Paste im Guest-System (Win Server 2012 alle SPs).
Der Umgelehrte Weg ist effektlos, sprich mein Hostsystem behält den alten Wert in der Zwischenablage.

Ich habe oift von derartigen Problemen bei Linuxsystemen gelesen, für Windows zu Windwos nocht nicht.

Ich habe den VM Ware Player 5.02, VM Ware Tools sind auf dem aktuellsten Standt.

Gelesen habe ich auch mehrfach, dass die VM Ware Tools (oder Toolbar?) nicht richtig gestartet würde und daher die Funktion verweigert.
Wie kann ich erkennen, ob diese korrekt gestartet sind?

Gibt es vielleicht eine derartige Eisntellung in einer der config oder ini dateien (z.B. unter AppData) die dieses Verhalten beinflussen könnte?

Eingerichtete Shared Folders funktionieren einwandfrei.

Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12045
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 24.04.2013, 16:26

Viel konfigurieren kannst du da nicht, lediglich Copy'n'Paste an und aus.
Probier aus, ob STRG+C und STRG+V funktioniert und falls nicht, mach es mit der Maus und Rechtsklick auf "Kopieren". Unter Umständen verlierst du auch nur den Fokus aus dem VM-Fenster und C'n'P funktioniert deshalb nicht.

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2011, 22:14

Beitragvon Kaspatoo » 24.04.2013, 16:47

wie gesagt, die Zwischenablage geht nur in eine Richtung

Ich denke der Fokus ist ok.
Um es banal deutlich zu machen:

- merhfaches Klicken im Guest System (für den Fokus), markieren, Copy
- etwas anders im GuestSystem selektieren, Paste (um zu bweisen, dass Copy funktioniert hat)
- mehrfaches Klicken im Host System (für den Fokus), Paste (=alte Zwischenablage)

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12045
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 24.04.2013, 17:12

Was ist mit STRG+C und STRG+V :?:

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2011, 22:14

Beitragvon Kaspatoo » 25.04.2013, 09:48

es geht nicht
bevor weiter gefragt wird: den stecker vom monitor habe ich auch eingesteckt

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 25.04.2013, 09:54

das mit Str + C und Strg + V war kein dummer Witz.!

Manchmal geht es auch nur per Menu über edit > kopieren

Hast du vielleicht den ViClient auch installiert ? - dann wird es noch unberechenbarer

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2011, 22:14

Beitragvon Kaspatoo » 25.04.2013, 12:38

Hi,

edit/kopieren geht auch nicht
ViClient kenne ich nicht, denke nicht, dass ich ihn installiert habe, hatte nur den aktuelllsten VMWare player heruntergeladen und das Update der VMTools durchgeführt
kann auch unter den installierten Programmen nichts über einen ViClient herausfinden.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12045
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 25.04.2013, 16:02

bevor weiter gefragt wird: den stecker vom monitor habe ich auch eingesteckt
Ob der Monitor nun eingesteckt ist oder nicht, spielt für C'n'P absolut keine Rolle. Für die VM ist der Host-Monitor nicht erreichbar und die Gast-Grafik fährt ihren eigenen, vom Host komplett unabhängigen Timer.

kann auch unter den installierten Programmen nichts über einen ViClient herausfinden
Der Menueintrag dazu könnte auch auf "VMware vSphere Client" lauten.


Den entsprechenden Menupunkt im Player zur Aktivierung der Zwischenablage hast du auch angehakt?
Klappt es mit einem anderen Gast-OS?
Was läuft auf dem Host für eine Security-Suite bzw Virenscanner?

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2011, 22:14

Beitragvon Kaspatoo » 25.04.2013, 16:34

Die Sache mit dem Menüpunkt klingt interessant, wo ist dieser zu finden?
Konnte weder unter
Player/File/PlayerPreferences
noch unter
Player/Manage/Virtual Machine Settings

eine solche Eigenschaft finden.

Was ich schon mehrmals gelesen und jetzt unter Virtual Machine Settings/Options/VMWare Tools wiedergefunden habe, ist ein Verweis auf "Edit/Preferences/Updates".
Nur diesen Eintrag habe ich bisher nirgends finden können.

Bei anderen VMs habe ich das Problem bisher nicht.
Security Technisch ist alles default von Windows Server 2012.

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12045
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 25.04.2013, 22:11

Der Gast hilft hier sicherheitstechnisch nicht weiter, wie siehts auf dem Host aus?

Je nach VMware-Produkt und vor allem -Version solltest du unter "Edit" -> "Preferences" -> Reiter "Input" => "Copy and Paste" fündig werden.

Member
Beiträge: 28
Registriert: 05.04.2011, 22:14

Beitragvon Kaspatoo » 26.04.2013, 09:13

offensichtlich kann ich dir ncht folgen:

Bild
Bild
Bild
Bild

ich finde dort keine edit funktion

deswegen sage ich ja: es wird oft von einem "edit" button gesprochen, welchen ich nicht finden kann

edit: warum bild 2 und 3 nicht dargestellt wird, ka, der link auf das bild geht aber

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12045
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 26.04.2013, 16:13

Ältere Player-Versionen hatten dort meines Wissens noch weitere Einstellungsmöglichkeiten.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste