Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Alternative zu Veeam Backup & Replication

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 28
Registriert: 09.11.2016, 13:44

Alternative zu Veeam Backup & Replication

Beitragvon UT2016 » 13.11.2017, 10:01

Hallo zusammen,

unsere derzeitige Backup-Lösung für eine vSphere 6.5-Umgebung ist Veeam Backup & Replication in der Enterprise Edition. Da wir kurzfristig zwei weitere vSphere-Umgebungen sichern müssen, wäre Veeam-seitig ein heftiger Kostensprung notwendig. Daher suchen wir derzeit eine vergleichbare Alternative, die günstiger ist. Anscheinend gibt es diese aber nicht wirklich.

Hier einige Alternativen, die wir schon ausgeschlossen haben:

- Altaro Backup für Hyper-V & VMware ist nicht in der Lage, auf Tape zu sichern.
- Nakivo Backup & Replication ist ebenfalls nicht in der Lage, auf Tape zu sichern.
- Bei Acronis Backup muss auf jedem ESX-Host eine Appliance zum Zugriff auf die VMs laufen (unschön). Die komplette Sicherung einer VM läuft über Ethernet. Bei Veeam kann der (physikalische) Backup-Server praktischerweise direkt per Glasfaser auf die Storages zugreifen und ist somit sehr viel schneller. Das Wiederherstellen einzelner Dateien an den ursprünglichen Speicherort (in einer VM) ist nicht möglich, nur das Wiederherstellen auf einen Netzwerkpfad oder der Download der Datei(en). Insgesamt ist das GUI im Vergleich sehr träge und unpraktisch.
- Novastor NovaBackup hat eine gruselige, abschreckende UI.

Kennt jemand vielleicht noch vergleichbare, empfehlenswerte Alternativen?

Gruß,
UT2016

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 448
Registriert: 03.08.2010, 11:13
Wohnort: Sauerland

Re: Alternative zu Veeam Backup & Replication

Beitragvon stahly » 13.11.2017, 10:40

Hi,

ich würde in einer Umgebung bleiben.

Bei der Kostenberechnung darf man nicht nur die Lizenzen reinrechnen:

2 Systeme - alles doppelt:
- Adminaufwand
- Schulung
- evtl doppelte Hardware
- Monitoring
etc.

Rechnet das auch mal mit rein. (Ich weiß, beim Chef zählt das meistens nicht :-) )

Member
Beiträge: 28
Registriert: 09.11.2016, 13:44

Re: Alternative zu Veeam Backup & Replication

Beitragvon UT2016 » 13.11.2017, 11:13

Hi,

das sehe ich genauso. Wir würden Veeam auch durch die Alternative ablösen wollen...

Gruß,
UT2016

Guru
Beiträge: 2542
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Alternative zu Veeam Backup & Replication

Beitragvon rprengel » 13.11.2017, 13:06

UT2016 hat geschrieben:Hi,

das sehe ich genauso. Wir würden Veeam auch durch die Alternative ablösen wollen...

Gruß,
UT2016


Trilead kann auf Bänder sichern aber die Preise für Neukunden sind auch nicht schüchtern.

Gruss


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste