Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

HPE Custom Image für ESXi 6.5.0d

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 16
Registriert: 21.02.2009, 13:22

HPE Custom Image für ESXi 6.5.0d

Beitragvon kleinemeise » 12.05.2017, 09:37

Hallo Leute,

ich habe aktuell 2 ESXi Server mit dem "HPE Custom Image for ESXi 6.5b" am laufen und müsste würde diese gern auf die 6.5d patchen. Unter VMware gibt es dafür aber noch keine OEM Customized Installer CD.

Gibt es eine Möglichkeit, sie trotzdem auf 6.5d zu bekommen?

Experte
Beiträge: 1228
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Re: HPE Custom Image für ESXi 6.5.0d

Beitragvon Supi » 12.05.2017, 11:53

gibts zu den 2 ESXi nicht noch ein Vcenter mit Update Manager? Dann über diesen.
Mann muss ja auch nicht immer per Custom Image "aktualisieren".

Der normale Weg wäre so bei 98% Installation ggf mit Custom Image und ab dann per Update Manager direkt aus dem Vmware Update Repository.

Profi
Beiträge: 967
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Re: HPE Custom Image für ESXi 6.5.0d

Beitragvon mbreidenbach » 12.05.2017, 19:16

Öhm... einfach patchen ? esxcli software vib update oder mit Update Manager. Hab ich vorgestern erst gemacht.

Bei der Gelegenheit sicherstellen daß von den HPE Erweiterungen die Updates vom Januar installiert sind. Die beseitigen einen PSOD (https://kb.vmware.com/selfservice/kb/2148123).

Aktualisierte ISOs kann man sich ja auch mit PowerCLI selber bauen. Etwas einfacher gehts mit https://www.v-front.de/p/esxi-customizer-ps.html

Experte
Beiträge: 1228
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Re: HPE Custom Image für ESXi 6.5.0d

Beitragvon Supi » 12.05.2017, 19:20

mbreidenbach hat geschrieben:Bei der Gelegenheit sicherstellen daß von den HPE Erweiterungen die Updates vom Januar installiert sind. Die beseitigen einen PSOD (https://kb.vmware.com/selfservice/kb/2148123).

Am Besten gleich das HP Depot im VUM hinzufügen?

Advisory: VMware- VMware ESXi 6.5 Host Fails With a Purple Screen Diagnostic, Indicating That CPU XX / World XXXXXX Tried to Re-Acquire a Lock
http://h20565.www2.hpe.com/hpsc/doc/pub ... =c05378386

Edit: gibt ja schon ein Mai/2017 Depot für den ESXi 6.5.
http://vibsdepot.hpe.com/hpe/

Profi
Beiträge: 967
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Re: HPE Custom Image für ESXi 6.5.0d

Beitragvon mbreidenbach » 12.05.2017, 19:20

Latürnich.

HP Management Software – http://vibsdepot.hpe.com/index.xml
HP Drivers – http://vibsdepot.hpe.com/index-drv.xml

Member
Beiträge: 16
Registriert: 21.02.2009, 13:22

Re: HPE Custom Image für ESXi 6.5.0d

Beitragvon kleinemeise » 15.05.2017, 10:05

Hey Leute,

danke für die vielen guten Rückmeldungen.

Also ich würde mir jetzt per ESXi-Customizer-PS ein aktuelles ESXi Bundle erstellen (was ich auch so runterladen könnte) und dann die HPE Treiber reinpatchen -> und damit dann auf dem ESXi das Update per

Code: Alles auswählen

esxcli software vib install -v

einspielen.


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast