Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VSphere Client für ESXi 6.5

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 407
Registriert: 16.05.2007, 00:58
Wohnort: DE/UA

VSphere Client für ESXi 6.5

Beitragvon saxa » 26.04.2017, 16:41

Habe eben durch Zufall herausgefunden, dass der VSphere Client 6.0 (Build 5112508) auch einen ESXi 6.5 bedienen kann.

2017-04-26_161708.png

Experte
Beiträge: 1231
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: VSphere Client für ESXi 6.5

Beitragvon JustMe » 26.04.2017, 18:32

:lol:
Das hatten wir doch eigentlich im Februar schon...
...und auch, warum es offenbar keine gute Idee (mehr) ist...

Member
Beiträge: 407
Registriert: 16.05.2007, 00:58
Wohnort: DE/UA

Re: VSphere Client für ESXi 6.5

Beitragvon saxa » 26.04.2017, 20:59

JustMe hat geschrieben::lol:
Das hatten wir doch eigentlich im Februar schon...
...und auch, warum es offenbar keine gute Idee (mehr) ist...


Vielen Dank für den Hinweis!

Member
Beiträge: 107
Registriert: 02.04.2009, 21:26

Re: VSphere Client für ESXi 6.5

Beitragvon lennier » 24.05.2017, 23:04

Es gibt allerdings auch durchaus viele Gründe die nach wie vor dafür sprechen.
Ich möchte einige aufzählen:
- Datenspeicherbrowser ist schneller, einfacher zu bedienen und kann ordner hoch/runter laden
- Hostname und Netzwerk Einstellungen über Web zu machen ist echt mühsam
- Zeitserver ebenfalls
- iSCSI über Weboberfläche anbinden ... ich habs aufgegeben
- Netzwerkkonfigurationen ... via Web keine Chanze komplexere Szenarien abzubilden, lediglich für feintuning gut
- vm Einstellungen sind (solange man bei HCL 10 bleibt) schneller und einfacher zu erledigen

Darüber das ein vCenter Server 6.5 ein Witz ist, brauch ich ja ned reden.
Ohne Flash geht nix, langsam ist ein Hilfsausdruck (128GB RAM, Socket 2011 XEON, SSD´s) und Usability auf unterstem niveau.
Da auch die Performance des Hypervisors sich verschlechtert hat, roll ich derzeit nach Möglichkeit 6.0er Umgebungen aus.
An 5.5 kommt sowieso nichts ran -.-


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast