Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMware (ESXi) Gast - Millisekunden genau Zeit

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2009, 15:18

VMware (ESXi) Gast - Millisekunden genau Zeit

Beitragvon skoesters » 20.03.2017, 09:18

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage.

Wir haben diversere Linux Server (CentOS 6) auf Hardware und als VMware Gast Systeme.

Aktuell bekommen alle Server Ihre Zeit (sekunden genau) über NTP.

Nun haben wir jedoch die Anforderung erhalten, dass alle Systeme eine Millisekunden genaue Zeit haben müssen. Im Zweifel würde ich jetzt einen NTP Server aufsetzen, an dem ein GPS (o.ä) Device hängt, welches die Zeit verteilt. Mir ist allerdings zu Ohren gekommen (ich bin nicht sicher ob es stimmt), das ein VMware Gast Millisekunden genaue Zeit über NTP nicht kann.

Meine Fragen wären nun:

a. ist die Aussage korrekt?
b. wenn ja, wie bekomme ich Millisekunden genaue Zeit in einen VMware Gast?

Danke und VG
Sebastian

Experte
Beiträge: 1771
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: VMware (ESXi) Gast - Millisekunden genau Zeit

Beitragvon ~thc » 20.03.2017, 09:57

Die Verteilung von CPU-Ressourcen unter einem Hypervisor bedingt, dass eine VM manchmal warten muss, bis die physische CPU "frei" ist und die vCPU der VM dann "laufen" kann. Diese Wartezeiten (Ready, Co-Stop) bewegen sich selbst im Bereich von einigen Dutzend Millisekunden. Ein über alle VMs akkumulierter Wert von 1000 ms (5% Ready) gilt als noch akzeptabel.

Unter solchen Bedingungen die Anforderung von Millisekunden genauer Zeit in den VMs zu stellen, ist - sorry - idiotisch.
TLDR: Das Problem ist nicht NTP.

Guru
Beiträge: 2460
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: VMware (ESXi) Gast - Millisekunden genau Zeit

Beitragvon rprengel » 20.03.2017, 10:06

skoesters hat geschrieben:
a. ist die Aussage korrekt?
b. wenn ja, wie bekomme ich Millisekunden genaue Zeit in einen VMware Gast?

Danke und VG
Sebastian


Hallo,

das kannst du vergessen.
Das ist kein Einsatzgebiet für VMs.
Spätestens wenn dir eine VM auf dem Host die Last unter die Decke treibt ist Schicht.

Gruss


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast