Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Vsphere Preise gesucht.

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Guru
Beiträge: 2461
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Vsphere Preise gesucht.

Beitragvon rprengel » 23.02.2017, 07:13

Hallo,
wir betreiben neben der Testumgebung basierend auf ESX 5.5i freie Version ein kleines IT-Labor für Ausbildungszwecke.
Ich würde jaetzt gerne Vsphere lizenzsieren um mal ein wenig tiefer in die Materie einzusteigen.
Was wäre denn die günstigste Variante mit einem Maximun an Funktionen. Gibt es ggf. Rabatte für Auusbildungsumgebungen etc.
Ich debke so bis rund 700 Euro würd eich die Kosten duch die Freigabe bekommen.

Gruss

Ralf

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10958
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Vsphere Preise gesucht.

Beitragvon irix » 23.02.2017, 08:23

vSphere Essentials fuer 429,- und dazu die 1Y Subscription fuer 59,-

Ermoeglicht das zentrale MGMT mittels vCenter und max. 3 Hosts welche da mitlizenziert werden. APIs sind freigeschaltet so das Backupprodukte andocken koennen. Allerdings kein vMotion, HA und all die anderen feinen Dinge welche erst mit dem Essentials Plus und ~3500,- beginnen.

Schick eine PM mit deinen Kontaktdaten sofern ein Angebot gewuenscht ist.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 87
Registriert: 23.05.2013, 22:14

Re: Vsphere Preise gesucht.

Beitragvon vl13 » 23.02.2017, 21:53

Hast du schon man geschaut was dir die VMUG (Advantage) so bietet?
Es gibt auch fuer Corporate interesante Preise, man muesste nur abklaeren ob diese auch fuer ein Ausbildungslab verwendet werden kann.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10958
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Vsphere Preise gesucht.

Beitragvon irix » 23.02.2017, 22:27

vl13 hat geschrieben:Hast du schon man geschaut was dir die VMUG (Advantage) so bietet?
Es gibt auch fuer Corporate interesante Preise, man muesste nur abklaeren ob diese auch fuer ein Ausbildungslab verwendet werden kann.


Es gibt 50% auf Fusion/Workgroup sofern ich das noch richtig im Kopf habe. Dazu Nachlass auf Pruefungen und Veranstalltungen.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 87
Registriert: 23.05.2013, 22:14

Re: Vsphere Preise gesucht.

Beitragvon vl13 » 24.02.2017, 19:00

Das interessante ist eigentlich das man via dem Advantage seit 2015 an eine art 365 tage VMTN fuer rund $200 kommt.
Da die meisten links ohne Anmeldung in VMUG nicht erreichbar sind, poste ich mal einen link mit Beschreibung zu vladen
Aber wie gesagt, Liz. techn. sollte man abklaeren ob man dies in der Firma fuer ein LAB einsetzten darf.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10958
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Vsphere Preise gesucht.

Beitragvon irix » 24.02.2017, 19:22

Stimmt..... da war was. Durch die Hintertuer wieder VMTN.

Gruss
Joerg

Guru
Beiträge: 2461
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Vsphere Preise gesucht.

Beitragvon rprengel » 25.02.2017, 10:03

vl13 hat geschrieben:Das interessante ist eigentlich das man via dem Advantage seit 2015 an eine art 365 tage VMTN fuer rund $200 kommt.
Da die meisten links ohne Anmeldung in VMUG nicht erreichbar sind, poste ich mal einen link mit Beschreibung zu vladen
Aber wie gesagt, Liz. techn. sollte man abklaeren ob man dies in der Firma fuer ein LAB einsetzten darf.


Das könnte passen.
Man darf eigentlich alles aber es dürfen keine produktiven Umgebungen sein. AUsserdem dürfen keine Echtdaten verwendet werden.
Ich kläre das ab.
Gruss


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast