Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Minimum vRAM für VCSA vCenter Appliance 6.5?

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 381
Registriert: 28.01.2005, 11:14

Minimum vRAM für VCSA vCenter Appliance 6.5?

Beitragvon Wirrkopf » 22.02.2017, 16:04

Das vCenter als VM läuft jetzt, aber in der "Tiny" Version sind mir die vRAM Ansprüche mit 10 GB! immer noch deutlich zu hoch. Bei max. 3 ESXi Hosts und max. 20 VMs sollte es doch auch mit weniger gehen.

Über die Version 6 habe ich im Netz gefunden das ein runterdrehen auf 4 GB bei kleinen Installationen kein Problem ist.

Das habe ich nun bei der 6.5 auch gemacht und bisher sieht es gut aus. Nur bin ich der absolute vCenter Neuling so das ich sicher erst auf Probleme stosse wenn es "zu spät" ist. In der Anzeige der aktuellen RAM Nutzung wird das vCenter (im Leerlauf ohne das es was zu tun hat) auch mit weniger als 2 GB vRam angezeigt.

Was sagen die Halbprofis die die auch mit Ram geizen müssen?

Member
Beiträge: 381
Registriert: 28.01.2005, 11:14

Re: Minimum vRAM für VCSA vCenter Appliance 6.5?

Beitragvon Wirrkopf » 07.03.2017, 10:52

Da ich offensichtlich der einzige bin den die 10 GB vRAm für das vCenter stören hier mal ein Zwischenergebnis:

Die 4 GB vRam waren dann doch wohl zuwenig da selbst das simple verschieben einer VM von einen auf den anderen Host schon daran scheiterte das irgendein Service nicht gestartet war. Die Aussage das 4 GB vRam reicht für das vCneter 5,5 oder 6 gilt also wohl definitiv nicht für die 6.5 :D

Ein Versuch mit 8 GB vRAM sieht bisher vielversprechen aus aber 8 GB vRam sind noch ne Menge.


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: irix und 3 Gäste