Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VCSA vCenter 6.5 läßt sich nicht bedienen...

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 381
Registriert: 28.01.2005, 11:14

VCSA vCenter 6.5 läßt sich nicht bedienen...

Beitragvon Wirrkopf » 20.02.2017, 21:58

Ich habe jetzt die VCSA dreimal hintereinander installiert. Zweimal auf einem ESXi 6.5 und einmal auf einem ESXi 5.5.
Ich habe die VCSA UI Installer Variante gewählt.

Bild
Bild
Bild

Dreimal mit dem selben Ergebnis. Es läuft alles durch und am Ende wird mir gesagt es ist fertig und ich kann mich am WebCLient anmelden.

Das anmelden am "vSphere Web Client (Flash)" funktioniert auch. Dann baut sich das Fenster auf und links in der Navigator Leiste rotiert ein Kreis mit Loading. Und zwar endlos. Ich kann ein wenig herumklicken z. B. zu Update Manager etc. Sobald ich wieder zu "host and Cluster" zurückklicke kommt wieder das drehende Rad und "loading".

Bild

Die anmeldung am "vSphere Client (HTML5) - Teilfunktionen" funktioniert auch, dort dreht sich auch nix aber man kann trotzdem nichts tun.

Die Anmeldung unter Port 5480 "Appliance Mamgement" funktioniert ebenfalls. Dort wird unter "Integritätsstsatus" auch alles grün angezeigt. Dort kann ich auch ein Update machen das erfolgreich durchläuft.

Bild

Ausprobiert mit Firefox, Chrome und IE. :cry:

Ich fürchte es es etwas total dummes was ich falsch gemacht habe aber ich bin zu blöd es selber zu erkennen. Hintergund: Ich habe mit dem vCenter keine Erfahrung. Vor Jahren habe ich das zuletzt mal unter Windows Server kurz installiert aber genutzt habe ich es nie. Bin bisher mit dem Einzel Client für den ESXi ausgekommen.

Member
Beiträge: 381
Registriert: 28.01.2005, 11:14

Re: VCSA vCenter 6.5 läßt sich nicht bedienen...

Beitragvon Wirrkopf » 20.02.2017, 22:51

Ich glaub ich habs selber gefunden....

Ich hab mich immer mit User: root angemeldet. Und der hat wohl keine Rechte.

Wenn ich mich mit administrator@vsphere.local anmelden dan sieht es doch deutlich besser aus.

Ist halt nicht Idiotensicher die Installation was...


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast