Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Gibt es keinen Client mehr?

Alles zum Thema vSphere 6.5, ESXi 6.5 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 75
Registriert: 07.01.2017, 04:25

Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon jgreil » 23.01.2017, 02:13

Hallo,

gibt es bei ESXi 6.5 keinen installierbaren Client mehr für Windows?
Muss man zwingend den Web-Client verwenden, oder gibts doch noch einen installierbaren Client?

Experte
Beiträge: 1775
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon ~thc » 23.01.2017, 07:16

Moin.

Nein, der installierbare C#-Client ist abgeschafft worden. Der neue "vSphere Client" läuft direkt auf dem Host (https://HostnameOderIPAdresse).

Member
Beiträge: 75
Registriert: 07.01.2017, 04:25

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon jgreil » 24.01.2017, 23:07

Danke, wenn man dann aber nicht alle einzelnen VMs in eigenen Browser-Fenstern- oder -Tabs steuern möchte, hat man dann noch irgendeine Alternative?
Z.b. mit vmware Workstation? Oder was könnt ihr zum Steuern der VMs empfehlen?
Irgendwie kommen mir die VMs im Browser träger vor und Tastatur-Befehle funktionieren auch nicht alle, bzw. werden auf dem PC ausgführt, wo der Browser läuft.

Experte
Beiträge: 1775
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon ~thc » 25.01.2017, 08:31

Die Konsole innerhalb des Clients ist nur für die Installation und spätere Notfälle sinnvoll - daher sollte dich das nicht stören.

Alle VMs sollten im Alltag mit ihrem OS-eigenen Remotedesktop/VNC/SSH/sonstwas gesteuert werden.

Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.04.2015, 14:33

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon RichieX » 26.01.2017, 08:54

Für die Konsolensteuerung der VMs kannst du auch die VMRC herunterladen, installieren und dann über den Link starten. Siehe Bild im Anhang.
vmrc.JPG
vmrc.JPG (20.22 KiB) 844 mal betrachtet

Member
Beiträge: 75
Registriert: 07.01.2017, 04:25

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon jgreil » 26.01.2017, 23:04

Cool, danke!
Die VMRC habe ich mir jetzt mal heruntergeladen, aber leider hat man bei mehreren offenen VMs auch viele offene Fenster.
Gibts auch ein Tool zur Konsolensteuerung von vmware, wo man alle in einem Programmfenster unter Windows steuern kann? Also wo man z.B. auf der linken Seite in einem Baum die ganzen VMs angezeigt bekommt und dann auf der rechten Seite die VMs sieht?
Also vmware Workstation könnte das in der gewünschten Form. Oder nimmt man da zum Verbinden auf VMs auf einem ESXi eigetnlich etwas anderes?

Bild

Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.04.2015, 14:33

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon RichieX » 31.01.2017, 15:10

Für die Übersicht hast du die Weboberfläche (vSphere Webclient).
Die Maschinen rufst du dann über die VMRC auf.

Member
Beiträge: 75
Registriert: 07.01.2017, 04:25

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon jgreil » 31.01.2017, 15:51

Ich bräuchte aber eine Übersicht, wo ich von allen VMs ein kleines Live-Bild sehe. In der Workstation kann man sich das z.B. unten horizontal einblenden lassen. Geht das bei VMRC wohl nicht, oder? Oder gibts evtl. noch ein anderes Tool?

So wie hier am Bild rot markiert meine ich:

Bild

Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.04.2015, 14:33

Re: Gibt es keinen Client mehr?

Beitragvon RichieX » 01.02.2017, 15:43

Nein, das hab ich so noch nicht gesehen. Das war aber auch im alten vSphere Client nicht so.


Zurück zu „vSphere 6.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast