Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Gast per Cronjob automatisch starten

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 151
Registriert: 31.01.2014, 12:08

Gast per Cronjob automatisch starten

Beitragvon lord_icon » 21.12.2017, 22:03

Hi,

ich hab ein System, was nachts vom Hersteller automatisch runtergefahren wird.
Per BIOS würd die Kiste jeden Tag (MO-FR) um 8 Uhr gestartet.

Nun hab ich die Kiste virtualisert. Da ESXI offensichtlich immr noch nicht WAKE-ON-LAN per Zeitsteuerung kann würde ich gern auf den ESXI per Cronjob den Gast starten wollen.
Also:

Code: Alles auswählen

vi /var/spool/cron/crontabs/root
* 8 * * 1-5 test >/dev/null 2>&1


Jetzt versuche ich schon seit Stunden, den passenden Befehl rauszubekommen.
Da sind die Grunddaten:

Code: Alles auswählen

/bin/vim-cmd vmsvc/getallvms | grep APOTHEKEN-System
Vmid           Name           File           Guest OS           Version           Annotation
5           APOTHEKEN-System           [6TB RAID1 WDC] APOTHEKEN-System/APOTHEKEN-System.            vmx           windows8_64Guest           vmx-11



[root@esxi:~] /bin/vim-cmd vmsvc/getallvms|grep APOTHEKEN-System | cut -f 1 -d" "
5

[root@esxi:~] vim-cmd vmsvc/power.on | /bin/vim-cmd vmsvc/getallvms|grep APOTHEKEN-System | cut -f 1 -d" "
Insufficient arguments.
5


[root@esxi:~] vim-cmd vmsvc/power.on 5
Powering on VM:



Ich verstehe also nicht, was esxi von mir will. Ich hab die ID doch rausgegreppt und übergeben. Wo ist mei Denkfehler ?

DANKE

Experte
Beiträge: 1345
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Gast per Cronjob automatisch starten

Beitragvon JustMe » 22.12.2017, 08:12

Dein Denkfehler liegt darin, dass Du nicht die VM-ID dem vim-cmd/power.on uebergibst, sondern dessen Ausgabe dem vim-cmd/getallvms.
Somit fehlt dem power.on der Parameter mit der VM-ID, und das ist es, was der ESXi von Dir will.

Der Pipe-Operator arbeitet halt stur von links nach rechts (wie in Deinem ersten Befehl: Die Ausgabe des ersten Befehls geht an den naechsten usw.).
Verdammte Computer: Immer tun sie nur, was man ihnen sagt, und nie das, was man eigentlich will :-)

Vmtl. wuerde Dein Befehl besser so funktionieren:

Code: Alles auswählen

vim-cmd vmsvc/power.on  `/bin/vim-cmd vmsvc/getallvms|grep APOTHEKEN-System | cut -f 1 -d" "`


Du kannst es ja zur Sicherheit erst einmal mit .getstate statt mit .on versuchen...

Member
Beiträge: 151
Registriert: 31.01.2014, 12:08

Re: Gast per Cronjob automatisch starten

Beitragvon lord_icon » 03.01.2018, 14:16

Code: Alles auswählen

* 6 * * 1-5 /bin/vim-cmd vmsvc/power.on  `/bin/vim-cmd vmsvc/getallvms|grep APOTHEKEN-System | cut -f 1 -d" "` >/dev/null 2>&1


Danke !!!!

So scheint es zu klappen. Mal schaun, ob die Kiste morgen früh online ist.


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast