Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Probleme mit SNMP auf ESXi Server

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 158
Registriert: 19.04.2015, 09:25

Probleme mit SNMP auf ESXi Server

Beitragvon Chrismvm » 28.09.2017, 09:09

Hallo,

ist jetzt kein akutes Problem, aber wir haben mit einem unserer ESXi-Server immer wieder ein "SNMP" Problem, wo wir nicht ganz durchsteigen.

Immer nach ca. 4-5 Monaten steigt das SNMP auf dem ESXi-Server einfach aus. Meinst bekomme ich das erst mit wenn unser Netzwerk-Admin zu mir kommt und sagt das "snmp" nicht mehr geht.

Wenn ich es dann prüfe mit dem Befehl "snmpwalk -v2c -cpublic esxserver04 system"
kommt eben nichts zurück.
Lässt sich meist nur beheben wenn ich die service auf dem ESXi-Server neu starte. Dann läuft wieder alles, auch snmp. :grin:

Was mir aber über die vCenter Verwaltung des ESXi-Server aufgefallen ist, das hier der Dienst auf "gestoppt" steht. Finde ich komisch, kann mir das jemand besser erklären?
SNMP läuft, der der Dienst auf dem Server ist gestoppt. :?: :?:


Gruß
Chris
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-09-28 um 08.51.45.png

Guru
Beiträge: 2530
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Probleme mit SNMP auf ESXi Server

Beitragvon rprengel » 28.09.2017, 10:10

Chrismvm hat geschrieben:Hallo,

ist jetzt kein akutes Problem, aber wir haben mit einem unserer ESXi-Server immer wieder ein "SNMP" Problem, wo wir nicht ganz durchsteigen.

Immer nach ca. 4-5 Monaten steigt das SNMP auf dem ESXi-Server einfach aus. Meinst bekomme ich das erst mit wenn unser Netzwerk-Admin zu mir kommt und sagt das "snmp" nicht mehr geht.

Wenn ich es dann prüfe mit dem Befehl "snmpwalk -v2c -cpublic esxserver04 system"
kommt eben nichts zurück.
Lässt sich meist nur beheben wenn ich die service auf dem ESXi-Server neu starte. Dann läuft wieder alles, auch snmp. :grin:

Was mir aber über die vCenter Verwaltung des ESXi-Server aufgefallen ist, das hier der Dienst auf "gestoppt" steht. Finde ich komisch, kann mir das jemand besser erklären?
SNMP läuft, der der Dienst auf dem Server ist gestoppt. :?: :?:


Gruß
Chris


schaut euch mal check_mk an.
Damit hast du ein kompletes Monitoring von ESX -Hosts kostenfrei zur Verfügung und kannst noch reichlich mehr machen.

Gruss

Member
Beiträge: 158
Registriert: 19.04.2015, 09:25

Re: Probleme mit SNMP auf ESXi Server

Beitragvon Chrismvm » 28.09.2017, 11:39

Danke, check_mk haben wir bereits im Einsatz, was aber nicht meine Frage beantwortet, warum der Dienst im vCenter für den Host auf "gestoppt" steht obwohl snmp läuft.

Member
Beiträge: 158
Registriert: 19.04.2015, 09:25

Re: Probleme mit SNMP auf ESXi Server

Beitragvon Chrismvm » 14.02.2018, 13:19

:?:

Experte
Beiträge: 1822
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Probleme mit SNMP auf ESXi Server

Beitragvon ~thc » 14.02.2018, 13:36

Schau doch mal, ob der Host selbst auch glaubt, der Dienst laufe nicht.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11141
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit SNMP auf ESXi Server

Beitragvon irix » 14.02.2018, 13:51

Da SNMP fuer den ESXi ueber die Jahre wieder zugelegt hat anbei unsere Konfig. Zum eigentlichen Problem kann ich nichts sagen da solange die Abfragen funktionieren ist es mir egal ob angezeigt wird ob der Dienst laeuft.


Code: Alles auswählen

esxcli system snmp set --communities cppublic
esxcli system snmp set --syslocation RZ1
esxcli system snmp set --syscontact Rechenzentrum
esxcli system snmp set -y indications
esxcli system snmp set -s true
esxcli system snmp set --enable true
esxcli network firewall ruleset set --ruleset-id snmp --allowed-all true
esxcli network firewall ruleset set --ruleset-id snmp --enabled true


Fuer ein wenig mehr Sicherheit

Code: Alles auswählen

esxcli network firewall ruleset allowedip add --ruleset-id snmp --ip-address 192.168.0.0/24
/etc/init.d/snmpd restart


Wenn man es richtig macht sollte man sich aber mit v3 mal auseinander setzen.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast