Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Sektorgröße 4k vs. 512 bytes

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 41
Registriert: 27.02.2013, 11:46
Wohnort: Oldenburg

Sektorgröße 4k vs. 512 bytes

Beitragvon Schimmi » 11.12.2014, 07:48

Moin zusammen,

habe mal eine Frage zur Sektorgröße der LUNs.

Unsere Umgebung: ESXi 5.5 U2b
Equallogic PS6210x 10 GBe iSCSI

Bei der Erstellung einer Partition auf dem SAN schlägt die Box standardmäßig eine Sektorgröße von 512 Byte vor. Alternativ wäre auch 4k möglich.

Gibt es irgendwelche Vor- oder Nachteile?

Stecke in dem Thema nicht so tief drin. Aber da wir gerade eine neue SAN bekommen haben, kam die Frage auf.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10899
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 11.12.2014, 09:36

ESXi unterstuetzt KEINE 4k oder 512e. Sei froh das bei EQL der Default auf 512 steht und bleib dabei.

http://kb.vmware.com/kb/2091600

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12021
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 13.12.2014, 13:39

Danke für den Hinweis.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast