Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

vSphere Client unter XP

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Experte
Beiträge: 1772
Registriert: 23.02.2012, 12:26

vSphere Client unter XP

Beitragvon ~thc » 13.06.2014, 08:51

Sollte man vor dem Problem stehen, auf einen einzelnen 5.5er Host mit dem vSphere Client von Windows XP aus zugreifen zu müssen, scheitert der Verbindungsaufbau, weil sich ESXi-Server und XP nicht auf eine Ciphersuite einigen können.

per SSH-Shell kann man die dafür zuständige Konfigurationsdatei auf dem Host

Code: Alles auswählen

vi /etc/vmware/rhttpproxy/config.xml

bearbeiten und im Abschnitt "vmacore" unter "ssl" die folgende Zeile einfügen:

Code: Alles auswählen

<vmacore>
        ...
        <ssl>
            ...
            <cipherList>ALL</cipherList>
        ...
        </ssl>
    ...
</vmacore>


Danach den Proxydienst neu starten

Code: Alles auswählen

/etc/init.d/rhttpproxy restart


Dann funktioniert es auch unter XP.

Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast