Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Standard Switch optimieren

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 164
Registriert: 02.11.2011, 17:14

Standard Switch optimieren

Beitragvon homermg » 19.05.2017, 09:48

Hey Leute,

ich wollte aus meinen Hosts noch etwas mehr Netzwerkperformance rauskitzeln.
Nun habe ich meine Switche relativ einfach konfiguriert
- Meine Hosts haben 4 Nic's
- diese 4 Nic's habe ich Vkernel-Ports(bestehend aus Vmkernel und Managment Network) und Portgurppen der vertuellen Maschinen zugewiesen.
Siehe Bild
- unter "Vmkernel" habe ich nur Vmotion aktiviert
- unter "Management Network" habe ich nur "Verwaltungsdatenverkehr" aktiviert.

Ich dachte mir nun ich gebe Vmkernel und Management Network eine separate Netzwerkkarte.
Was denkt ihr bringt es was?
VG an alle Helfer
Dateianhänge
VM.png

Experte
Beiträge: 1771
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Standard Switch optimieren

Beitragvon ~thc » 19.05.2017, 12:27

Du willst zwei vmkernel-Interfaces, auf denen selten (Verwaltung) oder nur bei vMotion-Vorgängen wirklich etwas los ist, eine eigene Netzwerkkarte geben - dafür müssen dann alle VMs nur noch mit zwei Netzwerkkarten zurecht kommen. Und das soll Performance rauskitzeln?

Ist für mich nicht nachvollziehbar.

Member
Beiträge: 164
Registriert: 02.11.2011, 17:14

Re: Standard Switch optimieren

Beitragvon homermg » 19.05.2017, 12:33

ok du denkst dann die Konfig die ich jetzt habe ist besser.
dann lass ich es so.

Experte
Beiträge: 1771
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Standard Switch optimieren

Beitragvon ~thc » 19.05.2017, 12:57

Was du machen könntest:

In der ESXi-Shell mit dem Tool "esxtop" und der Taste "N" nachschauen, wie der ESXi deine Netzwerkkarten genau belegt. Und dann könnte man über geschicktes Gruppieren von VMs und vmks die Bandbreitenausnutzung optimieren.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast