Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Anmeldeprobleme nach Erneuerung des Zertifizierungsstellenzertifikats

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 35
Registriert: 29.12.2008, 11:55

Anmeldeprobleme nach Erneuerung des Zertifizierungsstellenzertifikats

Beitragvon andi65 » 02.01.2018, 13:45

Hallo beisammen,
zunächst mal ein frohes neues Jahr allen...

Zur Sache:
Ich setze (noch) vSphere 5.1 und Horizon View in der Version 5.2 ein.
Letztens musste ich nachdem das Zertifizierungsstellenzertifikat (Windows 2008R2) der Zertifizierungsstelle in der Domain nach 5 Jahren abgelaufen war selbiges erneuern. Seitdem funktioniert die Kommunikation zwischen der View-Konsole und dem VC mit der Meldung
"Keine Verbindung mit der vCenter Server-Instanz [Name] möglich, da der Benutzername oder das Kennwort nicht gültig sind."
nicht mehr.
Das View-Zertifikat habe ich aktualisiert und es funktioniert. Ich tippe auf ein VMwareSSO-Zertifikat, da seitdem ich das alte (abgelaufene) CA-Zertifikat aus den vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen entfernt habe auch die Anmeldung vom VI-Client am VirtualCenter nicht mehr funktioniert.
Was ich nicht verstehe: Warum gibt es Abhängigkeiten zwischen dem CA-Zertifikat und dem VMware-Zertifikat. Nach der Installation von vCenter sind keine Anpassungen betreffend die Zertifikate vorgenommen worden - alles Standard.

Hat jemand von euch Erfahrungen damit?

Vielen Dank und Gruß
Andi

Zurück zu „vSphere 5 / ESXi 5 und 5.1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste