Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Bootvorgang läuft nicht vollständig ab

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2011, 09:20
Wohnort: 127.0.0.1

Bootvorgang läuft nicht vollständig ab

Beitragvon Zensai » 23.09.2011, 09:31

Hallo zusammen!

Ich bitte um etwas Nachsicht, da ich ein absoluter Neuling in Sachen VMware & Co. bin.

Ich habe mir VMware vSphere Hypervisor ESXi 5.0 heruntergeladen und installiert. Lief soweit ganz ok. Mir ist aufgefallen, dass beim Neustart des Hosts (egal ob man im Wartungsmodus neu startet oder nicht), der Bootvorgang nicht korrekt abläuft. Ich komme immer nicht weiter als bis zu folgender Meldung:

cnic_register loaded successfully


Ich kann somit auch keine Eingaben tätigen, nur den Host mit Gewalt herunterfahren.

Jetzt ist urplötzlich auch mein Host nicht mehr erreichbar. Ich kann ihn nicht einmal mehr anpingen. Das Netzwerk intern funktioniert aber ohne Probleme.
IP-Adresse habe ich fix vergeben und die Hardware ist von VMware auch in der Whitelist vorhanden. Ich habe den Host bereits mehrmals neu gestartet. Auch mit Minimalkonfiguration, sprich alles ausgebaut, was man nicht braucht.

Hat einer eine Idee, warum der Server immer nur bis zur obig genannten Meldung kommt?
Falls ihr weitere Infos braucht, dann schreit einfach.

Member
Beiträge: 206
Registriert: 09.09.2010, 14:12

Beitragvon Sven_B1982 » 23.09.2011, 09:47

wie lange hängt er denn an der stelle? ich hab das gefühl der 5er braucht zum booten viel länger wie der 4er

Member
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2011, 09:20
Wohnort: 127.0.0.1

Beitragvon Zensai » 23.09.2011, 09:50

Er hängt ewig. Jetzt aktuell schon über eine Stunde. Er macht einfach nicht weiter.
Gestern und die Tage davor, konnte ich mich dann noch ganz normal über den Client einloggen, obwohl der Server bei der Meldung stand. Jetzt kann ich ihn leider nicht mal mehr anpingen.

Member
Beiträge: 206
Registriert: 09.09.2010, 14:12

Beitragvon Sven_B1982 » 23.09.2011, 09:54

worauf hast du ihn denn installiert? Stick oder Platte?
neuinstallation schon versucht?

Member
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2011, 09:20
Wohnort: 127.0.0.1

Beitragvon Zensai » 23.09.2011, 10:47

Auf einem Raid 0 (ja ich weiß nicht sicher, dient aber nur zu Testzwecken).
Habs bereits mehrmals neu installiert. Gleicher Fehler. Auch die ISO-Datei habe ich neu heruntergeladen und gebrannt. Beim ersten Bootvorgang, quasi nach der Installation geht alles ganz normal von statten aber irgendwann mags dann einfach nicht mehr - ohne, dass irgendwelche Einstellungen vorgenommen wurden.

EDIT //

ich habs jetzt mal auf nen USB-Stick installiert und laufen lassen. Dort geht es permanent ohne Probleme. Muss also irgendwo an der Hardware liegen :?:


Zurück zu „vSphere 5 / ESXi 5 und 5.1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast