Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

ESXi von LiveCD

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 06.09.2011, 15:10

ich hab gestern noch erste tests gemacht ...
sieht schlecht aus - der USB - stick taucht nicht unter Storage-adapters auf - von daher kann man erst mal auch kein datastore hinzufuegen.

Suche derzeit nach workarounds

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 09.09.2011, 19:06

so langsam nimmt die Sache Form an 8)

Bild

die Linux-boot-option hat ein webinterface mit der man VMFS-volumes mounten und auslesen kann.
Auf welchen port stell ich das ein ?

Gibt es einen port der in fast allen ESXi-umgebungen frei ist ?

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12046
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.09.2011, 03:25

Ich würd Port 1902 nehmen, dann hättest du auch einen Bezug zum normalen VMware-Port 902.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 10.09.2011, 07:42

Erste Version ist fertig
noch ohne die Linux-boot-option

http://communities.vmware.com/message/1824903#1824903

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 10.09.2011, 16:02

Ich würd Port 1902 nehmen, dann hättest du auch einen Bezug zum normalen VMware-Port 902.


ich hatte an 902, 433, 80, 22 oder sowas gedacht.
Die Idee dabei ist ja mit der LiveCD den defekten ESXi zu ersetzen - also muss ich einen port nehmen den sonst ein ESXi selber braucht.


Kann bitte jemand mal den Installer ausprobieren _?


Zurück zu „vSphere 5 / ESXi 5 und 5.1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast