Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

In der Datenverarbeitungszentrale der FH Aachen ist folgende

Projekte sollen gestartet werden? Jobs zum Anbieten oder Ihr seit auf der Suche?

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14637
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

In der Datenverarbeitungszentrale der FH Aachen ist folgende

Beitragvon continuum » 21.11.2012, 20:32

In der Datenverarbeitungszentrale der FH Aachen ist folgende Stelle zum 01.02.2013 zu
besetzen:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/
wissenschaftlicher Mitarbeiter für die Netzzentrale
(Kennziffer: 20-570)
Ihre Aufgaben
 Mitwirkung bei Planung, Installation, Wartung und Optimierung des gesamten
Fachhochschulnetzes
 Mitwirkung bei der Beschaffung, Installation, Konfiguration und
Inbetriebnahme aller aktiven Komponenten des Fachhochschulnetzes
 Mitwirkung bei der Beschaffung, Installation, Konfiguration und
Inbetriebnahme der Server für die Enterprisedienste der Netzzentrale
 Analyse, Beseitigung und Dokumentation von Fehlern und Störungen im
gesamten Netzwerk
 Mitwirkung bei der Betreuung der virtuellen Serverlandschaft unter VMWare
vSphere 5.0
Ihr Profil
 Abgeschlossenes Fachhochschulstudium aus den Bereichen Informatik,
Elektrotechnik
 Nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der System- und
Netzwerktechnik
 Sehr gute Kenntnisse im Bereich von Netzwerktechnik, besonders aktive
Netzwerkkomponenten (CISCO nachgewiesen durch CCNA)
 Sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Windows und Unix/Linux als Clientund
als Serverbetriebssystem
 Erfahrungen im Aufbau und Betrieb von Netzwerken
 Erfahrungen im Umgang mit VMWare vSphere 5.0
 Fähigkeit zur Teamarbeit
 Hohes Maß an Flexibilität und Selbständigkeit
 Bereitschaft zur Fortbildung
Wir bieten
 Arbeitsbedingungen und Vergütungen nach dem TV-L
 Eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe E 11
 Eine unbefristete Stelle
 Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden 50 Minuten
 Zertifizierte Familienfreundlichkeit
Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Die Fachhochschule
Aachen beabsichtigt, den Anteil der akademischen Mitarbeiterinnen zu erhöhen.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 14.12.2012 an die
E-Mail-Adresse: 20-570@fh-aachen.de oder an das Personaldezernat der FH Aachen,
Kennziffer 20-570, Kalverbenden 6, 52066 Aachen. Für Rückfragen steht Ihnen
Herr Dipl.-Ing. Wolfgang Braun: Telefon: 0241 6009-52925, E-mail: braun@fhaachen.
de gerne zur Verfügung.



Die original Anzeige gibt es hier:

http://www.fh-aachen.de/fileadmin/org/o ... 20-570.pdf

Zurück zu „Projekt und Jobbörse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast