Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Veeam & physikalische Server

Backupsoftware und sonstiges ...

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 487
Registriert: 01.08.2008, 14:31

Veeam & physikalische Server

Beitragvon tester78 » 25.01.2017, 17:01

Hallo.
Ich finde mit Google keine klaren Antworten, aber ich meine mal gehört zu haben das es bei Veeam Bemühungen gibt auch physikalische Maschinen zu sichern.

Gibt es momentan die Möglichkeit z.Bsp. Server 2012R2 auf Blech installiert zu sichern?

Danke

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10958
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Veeam & physikalische Server

Beitragvon irix » 25.01.2017, 17:54

Ja die gibts seit 1.5 Jahren. Das ist Veeam Endpoint Protection * was man mit einer vorhandenen Veeam Installation wie bei die loppeln kann aber man auch nicht muss.

Der Vorteil beim koppeln waere das du in der Veeamkonsole die Jobs und Status siehst und das Repository definiert hast. Achtung: der Endpoint Client wird auf dem Repository "berechtigt" und sieht dann den kompletten Inhalt. Zumind. frueher war das so. Da das Backup am Client initiert wird sieht der evtl. mehr als er soll bzw. darf.


* Kostenfrei

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 267
Registriert: 19.11.2006, 21:24
Wohnort: Hannover, Germany
Kontaktdaten:

Re: Veeam & physikalische Server

Beitragvon storageguru » 08.02.2017, 14:38

irix hat geschrieben:Achtung: der Endpoint Client wird auf dem Repository "berechtigt" und sieht dann den kompletten Inhalt. Zumind. frueher war das so. Da das Backup am Client initiert wird sieht der evtl. mehr als er soll bzw. darf.


Hi Jörg, hinterlege auf den Servern im Veeam Endpoint Backup Free unterschiedliche Benutzer dann sehen die nur ihre Backups.

Member
Beiträge: 79
Registriert: 18.10.2015, 18:15

Re: Veeam & physikalische Server

Beitragvon Whitemoon » 10.02.2017, 21:30

Moin,
ein Windows Backup Agent steht in den Startlöchern. Letzte Woche Kontakt mit einem SE und Key Account Manager gehabt. Wird natürlich keine kostenlose Variante geben. Aber ich gehe davon aus, dass eine vollständige Integration/Konfiguration über B&R möglich ist.


Zurück zu „3rd Party Zubehör und Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast