Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMWare Server vs. VMware Workstation

Ältere Postings, aber zu Schade zum Vergessen...

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 171
Registriert: 28.01.2005, 13:19

VMWare Server vs. VMware Workstation

Beitragvon Rumak18 » 22.05.2007, 10:12

HI Leute. Wollte hier mal nachfragen, ob die Workstation von VMWare überhaupt noch weiterentwickelt wird und wo die konkreten Unterschiede zum VMWAre Server liegen, denn in der täglichen Arbeit, fallen mir diese nicht auf.

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 22.05.2007, 21:14

Schau bitte auf der VMWARE Homepage nach, da gibt es einige Artikel und Vergleichstabellen zum Thema.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14641
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 22.05.2007, 21:35

VMplayer ist dafuer da - aus allen usern zukuenftige Kunden zu machen:
VMserver ist dafuer da - die Kunden auf ESX heiss zu machen - ...
Workstation ist dafuer da - die Technik fuer den naechsten ESX voran zu treiben
ESX-server ist dafuer da - den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen

Motto: der erste Schuss ist umsonst :D

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 22.05.2007, 22:06

@continuum: Das ist die beste Erklärung, die ich für die VMware Produkte je gelesen hab.... absolut treffend! Klasse :grin: 8)

Darf ich die in meinen VMware Trainings zitieren?

Viele Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14641
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 23.05.2007, 00:03

:D - ja sicher - aber sag wo es herkommt.

Im US-bereich kannst du sagen: vom "mad scientist" von sanbarrow.com

Member
Beiträge: 171
Registriert: 28.01.2005, 13:19

Beitragvon Rumak18 » 23.05.2007, 12:10

Sorry, aber auf der VMWare finde ich keien Vergleichsdatenblätter, wo ich die Unterschiede schwarz auf weiss habe.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 23.05.2007, 12:17

Workstation kann:
-Multiple Snapshots
-Instant Replay
-Multiple Desktops
-VMware ACE Integration
-VM Teams
-Eclipse Integration
...

Server kann:
-Weboberfläche zur Verwaltung
-better support for headless operation
-Möglichkeit zur Einbindung ins Virtual Center
-Möglichkeit, Support zu kaufen

Die Workstation wird auf jeden Fall weiterentwickelt, gerade vor ein paar Wochen erst kam die Version 6 raus, die sich ganz gewaltig vom VMware Server unterscheidet. Sachen wie die Multi-Bildschirm-Unterstützung oder Instant Replay gibts beim Server nicht.

Beide Produkte zielen aber auf Unterschiedliche Zielgruppen:
Workstation: Test & Development, Helpdesk, Sales...
Server: Betrieb von Server-VMs

Viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 171
Registriert: 28.01.2005, 13:19

Beitragvon Rumak18 » 24.05.2007, 08:37

Vielen Dank an dich!

Member
Beiträge: 1
Registriert: 29.05.2007, 16:21
Kontaktdaten:

Beitragvon markusoj » 29.05.2007, 16:26

Gestern habe ich zu dem Thema Player vs. Server etwas gebloggt: http://jars.de/tools/vmware-server-vs-player

In Sachen GUI Performance hat der VMware Player (Workstation) klar die Nase vorne.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2007, 01:25

Für virtuellen MS W2k3-Server also VMware-Server?

Beitragvon Speedy_99 » 19.06.2007, 01:42

Hallo,

als Neuling - auch wenn's eine dumme Frage sein sollte :oops: - zur Klärung folgende Frage:

Ich möchte MS W2K3-Server in einer VM installieren (läuft wiederum auf W2k3 Server Gast-System), was nehme ich abgesehen vom Preis am besten?
Die aktuelle Workstation oder VMware Server?

Danke für die Hilfe

(Sorry Erstposting im falschen Thread)

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 11.12.2007, 19:53

Wenn der Preis keine Rolle spielt : Immer die Workstation. Bietet einfach mehr Features. Deshalb kostert das Ding ja auch.

Member
Beiträge: 120
Registriert: 28.02.2008, 15:30
Wohnort: Linz

Beitragvon CLSsupport » 19.03.2008, 13:57

Kann man dies eventuell auch so auf den Punkt bringen.

- Bei VMworkstation wird nicht so sehr Wert gelegt auf Stabilität im Dauerlauf, es ist eher der AllTerrain SUV (Allrad Geländewagen)
- Bei VMserver wird (wurde) mehr Augenmerk auf Stabilität unter Dauerlauf Bedingungen von Servern und Services Wert gelegt. Und die Performance wird, vielleicht sogar bewusst eher ausgeklammert, denn das soll ja immer noch die Domäne vom ESX sein.
- VMserver v20ß ist ein Testballon in die Fangemeinde - nein eigentlich kann ich keine Strategie dahinter sehen.

Wenn aber VMworkstation als Betatest Umgebung für ESX herhalten muss, warum finde ich dann dort noch keine 10GbE oder Intel I/O AT oder 4-way SMP vmware-workstation als 64bit Prozess ? Das ist im ESX ja schon drinnen, hat aber offensichtlich nicht den Testumweg über die Workstation gebraucht.

Das heisst - wenn ich ein Server Testlabor betreibe(n muss), dann könnte ich durchaus mit der VMworkstation auf einem WinXP oder Win2k3 64bit Host zufriedener und wesentlich funktioneller unterwegs sein, als mit einem VMserver 1.0.x auf einem Win x64 HOST ?

Also so hab ich das noch nie gesehen.

Michael

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14641
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 19.03.2008, 19:13

Bei VMworkstation wird nicht so sehr Wert gelegt auf Stabilität im Dauerlauf,


sehr fragwuerdig - wuerde ich nicht unterschreiben !!!

Wenn du ein Server Testlabor betrieben willst dann ist VMserver voellig uninteressant.

Member
Beiträge: 21
Registriert: 04.05.2008, 14:03

Beitragvon Farin » 10.05.2008, 12:16

ich würde gerne wissen wie das ist. Hab jetzt immer wieder was davon gehört, dass irgendeine verison kostenlos ist und naja, ehm kurz: eine kostenlose möglichkeit vmware zu nutzen ?

also ist es möglich vmware ohne etwas zu bezahlen zu benutzen ? da gabs doch was ?

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 10.05.2008, 16:01

Hi Farin,
also VMware Player und VMware Server sind kostenlos! Vmware Workstastation und der ESX Server kosten Geld! :lol:

Member
Beiträge: 6
Registriert: 05.02.2010, 14:22

Beitragvon Quietus » 05.02.2010, 14:27

der ESX Server kostet doch gar nichts! Kann man gratis nach Anmeldung runter laden... oder sehe ich da was falsch?

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11958
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 05.02.2010, 15:41

Das siehst du falsch. :P
Denn der ESX-Server kostet immer Geld. Kostenlos ist nur der ESXi und auch das nur mit der Free-Lizenz, für die man sich nur bei VMware anmelden muß. Aber auch für den ESXi gibt es eine kostenpflichtige Version, die zudem mit Support in zwei Abstufungen zu haben ist. ;)

Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.06.2010, 13:05

Beitragvon snake77 » 01.06.2010, 14:59

Moin-Moin!

Als neu hier entschuldige mich hier im Voraus, bitte nicht gleich steinigen! :roll:

Also mir dem ESXi 4.0 dass es kostenlos ist habe ich verstanden...

Gibt es auch was kostenloses für Clients???

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 01.06.2010, 15:27

Erstens: Mach dafür nen neuen Thread. Das hier ist ein Info-Topic ...

Zum Thema: Von VMware gibts da derzeit nichts. Es wurde mal etwas namens "Client Virtualization Platform" aka "CVP" angekündigt. Seit der Ankündigung aber dann nur noch Schweigen.
Citrix hat vor ein paar Wochen den XenClient als RC rausgebracht. Ist ein Typ 1-Hypervisor für Notebooks und Desktops. Er basiert auf Xen 4. Damit er allerdings auch alles kann, was er in der Lage ist zu leisten, braucht man ne CPU und nen Chipsatz mit den Fähigkeiten "VT-x" und "VT-d" ... Bei www.citrix.com findest du den Download ... ist für lau ...

Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.06.2010, 13:05

Beitragvon snake77 » 02.06.2010, 07:45

McStarfighter hat geschrieben:Erstens: Mach dafür nen neuen Thread. Das hier ist ein Info-Topic ...


ok sorry...

Werd' dann mal da nachschauen.

Danke dir schonmal!!!


Zurück zu „Ältere angepinnte Workstation- & Player-Threads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast