Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Der Floppy Bug - ... wenn eine Installation ewig dauert ...

Ältere Postings, aber zu Schade zum Vergessen...

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14648
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Der Floppy Bug - ... wenn eine Installation ewig dauert ...

Beitragvon continuum » 18.03.2004, 16:46

Hi
ALLE VMwareversionen haben Probleme, ein Floppy richtig zu erkennen.
Manchmal bekommt man dadurch Probleme: wenn zB eine 2k-Installation mehrere Stunden dauert sollte man auf jeden Fall seine vmx-Datei auf die Floppy-eintraege ueberpruefen.

So sieht ein gut eingebautes Floppy aus
floppy0.present = TRUE
floppy0.fileName = path-to.flp
floppy0.fileType = file
floppy0.startConnected = TRUE

Masochisten besorgen es sich auch schon einmal mit dieser Variante

floppy0.present = TRUE
floppy0.fileName = A: -- bzw. /dev/fd0
floppy0.startConnected = TRUE

Achtung: komprimierte Floppy-images muessen vorher dekomprimiert werden.

Der 4 Zeiler fuer das Floppyimage ist die Idealvariante - am besten nimmt man hier ein leeres Floppyimage.
Der 4 Zeiler ist von mir gedichtet und ich biete jedem , der mir nachweist dass diese Version NICHT funktioniert 5 EURO. Vorraussetzung: es wird ein Standard 1.44 MB Floppy-image verwendet.

Ulli Hankeln

Member
Beiträge: 227
Registriert: 03.07.2004, 18:36
Wohnort: 77927 Mahlberg

Beitragvon clabo » 26.07.2004, 20:02

Virtuelle Floppies sind bedeutend schneller (und das ist ein BUG in VMWARE!). Am besten mit savedskf/makedskf/loaddskf (jaja, die
alten EWS-Sachen von IBM) ein Image machen.

unter Win mit savedskf /N /A /D verwenden.

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 24.03.2005, 03:34

Was ist mit Super-Floppys ? Oder funktionieren nur die 1,44 MB-Standardvarianten ?

Member
Beiträge: 227
Registriert: 03.07.2004, 18:36
Wohnort: 77927 Mahlberg

Beitragvon clabo » 17.06.2005, 12:00

Weiß nicht, ob savedskf / loaddsk Superfloppy unterstützen. Die Emulatoren ja sowieso nicht ....


Zurück zu „Ältere angepinnte Workstation- & Player-Threads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast