Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Nur in VMs arbeiten

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2007, 10:56

Nur in VMs arbeiten

Beitragvon Lola » 27.09.2016, 15:44

Hallo zusammen
Ich möchte in Zukunft nur noch in VMs arbeiten. Ich habe einen PC mit Win7, viel RAM & VMware Worstation 12. Ich möchte meinen Host aber so einrichten, dass möglichst viele Ressource in den VMs zur Verfügung stehen. Windows ist da sicher nicht so optimal. Mit Linux kenne ich mich zu wenig aus. Ich möchte aber alles mit nur einem PC lösen. Wichtig sind unter anderem auch USB3 und 3D Grafik

Wie macht ihr das?

lg Lola

Member
Beiträge: 231
Registriert: 27.03.2012, 15:03
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Gad » 27.09.2016, 15:52

Schau mal hier, wenn du nur noch mit VMs arbeiten willst

http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=31505

Member
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2007, 10:56

Beitragvon Lola » 27.09.2016, 16:11

Das klingt gut. Werde das mal genauer anschauen.
So auf die Schnelle, scheint es Probleme mit der Grafikkarte zu geben.
Wird wohl einiges an Bastelarbeit nötig sein.

Guru
Beiträge: 2282
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 28.09.2016, 07:27

Lola hat geschrieben:Das klingt gut. Werde das mal genauer anschauen.
So auf die Schnelle, scheint es Probleme mit der Grafikkarte zu geben.
Wird wohl einiges an Bastelarbeit nötig sein.


Grafik wird je nach Aufgabe ein Problem sein und bleiben.
Wofür brauchst du 3D.
Wenn es um Spiele geht vergiss es.

Gruss

Member
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2007, 10:56

Beitragvon Lola » 28.09.2016, 07:34

Wenn die Grafik so gut ist, wie das mit meiner aktuellen Konfig in vmware workstation 12 der Fall ist, reicht mir das.
So wie ich das verstanden habe, gibt es bei ESXi aber Probleme mit dem Treiber, vorallem bei Nvidias GraKa. Meine ist aktuell die Intel HD Onboard Grafik.

Guru
Beiträge: 2282
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 28.09.2016, 07:45

Lola hat geschrieben:Wenn die Grafik so gut ist, wie das mit meiner aktuellen Konfig in vmware workstation 12 der Fall ist, reicht mir das.
So wie ich das verstanden habe, gibt es bei ESXi aber Probleme mit dem Treiber, vorallem bei Nvidias GraKa. Meine ist aktuell die Intel HD Onboard Grafik.


Welche Anwendungen/ Aufgaben sind angedacht?

Gruss

Member
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2007, 10:56

Beitragvon Lola » 28.09.2016, 07:55

Alles mögliche, möchte mich da nicht einschränken. Auch Bild und Videobearbeitung sollte möglich sein. Ausser Spiele natürlich, ich will ja arbeiten.

Guru
Beiträge: 2282
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 28.09.2016, 08:11

Lola hat geschrieben:Alles mögliche, möchte mich da nicht einschränken. Auch Bild und Videobearbeitung sollte möglich sein. Ausser Spiele natürlich, ich will ja arbeiten.


Ich habe bei mir die Einschränkung das z.B. Tools die Itunes Videos bearbeiten virtuell nicht funktionieren.
Diese Aufgaben löse ich dann auf einem notebook mit Win 7.

Grus

Member
Beiträge: 23
Registriert: 23.05.2007, 10:56

Beitragvon Lola » 28.09.2016, 08:23

rprengel hat geschrieben:Ich habe bei mir die Einschränkung das z.B. Tools die Itunes Videos bearbeiten virtuell nicht funktionieren.


Arbeitest du mit ESXi als Workstation?

Habe mir auch überlegt, mein altes Windows 7 als Host-OS zu installieren, alles unnötige deaktivieren und dann die VMware Workstation draufmachen

Guru
Beiträge: 2282
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 28.09.2016, 08:25

Lola hat geschrieben:
rprengel hat geschrieben:Ich habe bei mir die Einschränkung das z.B. Tools die Itunes Videos bearbeiten virtuell nicht funktionieren.


Arbeitest du mit ESXi als Workstation?

Habe mir auch überlegt, mein altes Windows 7 als Host-OS zu installieren, alles unnötige deaktivieren und dann die VMware Workstation draufmachen


Habe beides:
2 ESx Hosts für meine echten Serverdienste zu Hause und als Spielwiesen sowie ein dickes Notebook mit Vmware Workstation für alle VMs die ich unterwegs brauche.
In denen arbeite ist so konsequent wie möglich.

Gruss

Benutzeravatar
Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11933
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 01.10.2016, 15:26

Mein Bastelprojekt, den ESXi als Workstation zu verwenden, ist unfreiwillig etwas eingeschlafen. Mein Problem ist, daß meine Server-HW die nachgesteckte AMD-Graka nicht sauber vom ESXi lösen kann. Mir fehlt das Geld für eine zweite Graka, die zudem auch nur über PCIe-x1 und max 15W TDP verfügen darf, damit ich eine saubere Trennung von ESXi-Consolengrafik und VM-Grafik hinbekomme.


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast