Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMWare Data Protection -> Speicher

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 31
Registriert: 25.10.2007, 16:48

VMWare Data Protection -> Speicher

Beitragvon SirHaschke » 10.09.2014, 09:42

Hallo,
ich würde mir gerne eine VMWare Data Protection Appliance installieren.
Bei dem Wizard kann ich neuen Speicher bis max 2 TiB erstellen.
Im nächsten Step kann ich sagen "Speichern mit Appliance" oder kann einen Datenspeicher auswählen mit max 3 Festplatten.
Das ist mir nicht genau klar? Was ist da der unterschied?

Kann ich die VDP nutzen mit einer Standard Lizenz?

Gruß
Dennis

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 22.04.2015, 13:30

Hallo Dennis,

die VDP liegt ja auf einem VMFS Volume, dort kannst Du auch die Sicherungen ablegen, oder Du nimmst andere vorhandene VMFS Volumes.

Hier der Link zum FAQ: https://www.vmware.com/files/de/pdf/pro ... FAQ-DE.pdf

Viele Grüße

Rolf

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 22.04.2015, 13:31

@all,

weiß einer, ob man den NRPE Client auf der vDP installieren darf (supported)? :-)

Viele Grüße

Rolf

Member
Beiträge: 211
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon Rolf-Walter.Wolff » 23.04.2015, 11:19

Noch eine Frage, gibt es ein lokles command auf der vDP, um die aktuelle belegte Kapazizät heraus zu bekommen?
Bin auf diese Seite gestossen, aber die Information ist leider nicht dabei.
https://nixx.ca/wiki/doku.php?id=vmware:vdp-mccli

Viele Grüße


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast