Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Alle verfühgbaren Desktop Quellen......

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2015, 12:22

Alle verfühgbaren Desktop Quellen......

Beitragvon gaukler » 08.02.2016, 16:08

Ja kennt ihr sicher alle. Nur ich kriege es nicht hin.

Also wir benutzen
VMWare Horizon 6.2.1 build-3284346

Wenn ich nun auf einen windows 10 als Desktop Rechner verbinde, funktioniert alles. Doch wenn ich disconnecte und nach 15 Minuten wieder verbinden möchte, erhalte ich die bekannte Meldung:

Ich möchte aber einfach die offene Session wieder übernehmen.

Bild


Hier die Konfiguration

Bild

Member
Beiträge: 79
Registriert: 18.10.2015, 18:15

Beitragvon Whitemoon » 08.02.2016, 16:19

Welchen Status hat die Maschine im dem zugewiesen Pool?
Steht dort verfügbar in der letzten Spalte?
Versuchst du dich mit dem gleichen Benutzer wieder anzumelden, welcher vor dem Disconnect angemeldet war?

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2015, 12:22

Beitragvon gaukler » 09.02.2016, 00:01

Whitemoon hat geschrieben:Welchen Status hat die Maschine im dem zugewiesen Pool?
Steht dort verfügbar in der letzten Spalte?
Versuchst du dich mit dem gleichen Benutzer wieder anzumelden, welcher vor dem Disconnect angemeldet war?


1. Ja Maschine ist verfühgbar
2. Ja gleicher Benutzer, ich will die session ja wieder haben.

Bild
Bild

Member
Beiträge: 79
Registriert: 18.10.2015, 18:15

Beitragvon Whitemoon » 09.02.2016, 00:20

Mit welcher Art von Gerät von Zero/Thinclient stellst du überhaupt die Verbindung zur VM her?
Tritt das Problem auch auf, wenn du dich per Horizon View Client versuchst zu verbinden?
Ich meine bei Windows 7 in Verbindung mit Panologic musste die VM vor dem Disconnect gesperrt werden, ansonsten war eine Anmeldung nicht mehr möglich.

Experte
Beiträge: 1245
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 09.02.2016, 07:00

Ein Schuss ins blaue, bist Du gerade am Testen? Falls ja, dann tippe ich darauf, dass Du die Maschine angewählt hast im vCenter/ESXi Client.
Ist sogar die Konsole angewählt, ist es das typische verhalten. Bei Server 2012R2 konnte ich aber auch feststellen, dass es teilweise sogar ausreicht wen nur die VM den Marker hat im ESXi Client. Denke aber nur, wenn einmal der Reiter Konsole ausgewählt wurde.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2015, 12:22

Beitragvon gaukler » 09.02.2016, 10:38

Also zum verbinden benutze ich den:
VMware Horizon Client 3.5.2 build-3150477

Ich habe das VCenter geschlossen. Jedoch keinen Unterschied.
Wie kann ich den einstellen, dass er Windows sperrt ?
hmm....

Was mir auch aufgefallen ist, wenn ich innerhalb der nächsten 2 minuten wieder eine Verbindung aufbaue, dann funktioniert es und ich bekomme meine offene Session wieder.
Warte ich aber länger, dann gehts nicht mehr

Im Windows 10 ist auch kein Bildschirm Schoner eingestellt oder so.. Da müsste ich direkt rein kommen.


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast