Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Kompatibilität Horizon View <-> Clients

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2015, 08:55

Kompatibilität Horizon View <-> Clients

Beitragvon meinerjunge » 22.01.2016, 13:21

Hallo,

wir wollen unser Horizon View auf die neueste Version updaten, haben aber noch hunderte Clienten mit dem View Version 3.1 im Einsatz. (Umstellung auf neue Version ist sehr schwierig)

Laut der "VMware Product Interoperability Matrixes" ist dieser Client noch mit Horizon View 6.x kompatibel.

Die Frage ist nur wie weit?

Hat dies aber schon einmal jemand getestet ob die volle Kompatibilität gegeben ist (inkl. PCoIP usw.)?


Danke für Eure Antworten

MfG Meiner

Experte
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 22.01.2016, 13:45

Also Du willst nen neuen CB einsetzen aber mit alten Clients verbinden?
Den Agent willst ebensowenig upgraden oder doch?

Ich persönlich würde bei einem solchen Sprung und dieser Anzahl ne komplett neue View-Umgebung aufziehen. Mit allem drum und dran. Dann Abteilungsweise ersetzen.
Dann kannst bei dieser Anzahl auch gleich alle neuen Technologien nutzen. Sofern erwünscht. Da ist ja enorm viel gegangen. Ein richtiger View Spezialist würde sicher auch nicht schaden. Da gibts sicher Leute mit Ahnung dafür auch wenn die ganz grossen Umgebungen nich so zahlreich sein dürften.

Bei ein paar hundert Arbeitsplätzen dürfte dafür auch etwas Kohle locker gemacht werden können und die OS sind doch bestimmt auch nimmer die neuesten. ;)

Member
Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2015, 08:55

Beitragvon meinerjunge » 22.01.2016, 13:53

Der Agent soll ebenfalls geupdatet werden.

Die Clienten sollen auch sukzessive ausgetauscht werden.
Es wurden bereits mehrere Hundert gegen aktuelle Hardware und Software getauscht, jedoch ist noch ein beträchtlicher Anteil an altem Kram vorhanden, welcher nach dem Update des Horizon ausgetauscht wird und somit mit dem aktuellen Horizon weiter funktionieren muss, ohne ich das ich diese alten Kisten anpacken muss.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10994
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 22.01.2016, 15:23

Eines der Probleme welche ich kenne mit zu alten ThinClients ist das Thema "SSL" in all seinen Faceten der letzten Jahre. Du must dir ja nur mal deinen Lieblingsbrowser angucken.

Ich wuerde einen Testballon machen sprich in einer VIEW 6.2.1 Umgebung schauen ob dein ThinClient sich verbinden tut oder nicht.

Aber wer eine hohe Anzahl an ThinClient hat dem steht doch bestimmt eine Management Loesung zur Verfuegung um deren Firmware und View Client auf einen aktuellen Stand zubringen oder? Wir haben da die Teradici Konsole und von Wyse was.

Da das mit den Versionsnummer fuer Aussenstehende (gerade der VIEW Client) nicht immer Klar ist solltest du kurz beschreiben was an
- vSphere vCenter/ESXi
- View Server/SecurityServer/
- View Client

Bei Horizon sollte VIEW 6.2.1 der aktuelle Stand sein. Bitte mach mal nachlesen was in den einzelnen Versionen so entfallen ist. Auf diesem Planeten sind wir einer von 2 Kunden welche die Offline Desktops eingesetzt haben und die sind weggefallen bei 6.0 oder so.

Gruss
Joerg

Experte
Beiträge: 1247
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 22.01.2016, 15:23

Ist bei dir alte Mühle = physischer PC mit ViewClient-Software? Ersetzt ihr die tatsächlich mit neuen PC's oder Thins? Nicht mit Zero's?

Falls ja, spezieller Grund warum euch die Zero's mit Teradici-Chip nicht schmecken? Die sind top und das Management mittlerweile sogar richtig brauchbar und easy mit der Verwaltungs-Konsole von Teradici.


Wenn Du nix ändern willst, dann lasse das alte Geschmäus doch einfach so weiterlaufen wies ist und fertig.

Member
Beiträge: 11
Registriert: 11.03.2014, 09:29

Beitragvon ThomasR » 27.04.2016, 10:20

Ist zwar nicht ganz taufrisch, aber vielleicht noch aktuell...

Ich stehe vor dem selben Problem. Wir verwenden die Horizon View 5.2 und haben noch einige 4.x View Clients draussen. Beim Großteil haben wir den neueren Horizon View Client 3.3.x bzw. den 3.5.x Client installiert. (Die Namensgebung ist ein wenig verwirrend) Wir wollen direkt auf Horizon View 6.0 gehen, da sollen aber die alten 4.x View Clients nicht mehr unterstütz werden. Bevor du updatest, solltest du den Benutzern den neueren Horizon View Client zum Download zur Verfügung stellen, bzw. mit einem Softwareverteilungsprogramm den neueren Client installieren. Lt.VMware ist das direkte Update ab den neueren Clients möglich.
Ebenso muss der Agent auf den VDI's auf 6.x irgendwas upgegradet werden, sonst kann die neue Horizon View nicht mehr mit den VDI's kommunizieren.
Wichtig ist noch die ESX/vCenter Version. Dafür solltest du die interoperatibility Matrix verwenden, um zu sehen welche Versionen zusammenspielen.


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast