Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

[Solved] Lizenzrechtliche Frage

Hilfe bei Problemen mit Installation & Benutzung des VMware ESX Server 4/VMware vSphere 4.0.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 08.05.2014, 13:08

[Solved] Lizenzrechtliche Frage

Beitragvon leelooo » 08.05.2014, 13:12

Hallo

ich finde im Moment keine Infos und bin mir nicht ganz sicher was diese Frage angeht.

Es sind momentan VMware vSphere Enterprise und vCenter Standard lizenziert und unter laufender Wartung.

Das Serversystem wird erneuert, die VMware Lizenzen werden auf der neuen Hardware produktiv verwendet. Die alten Server bleiben als Testsystem erhalten und sollen auch im Testbetrieb mit VMware vSphere laufen.

Muss ich für dieses Testsystem ganz normale Lizenzen kaufen oder ist es lizenztechnisch Erlaubt , dass die Produktivlizenzen gleichzeitig mit einer Demo/Testumgebung parallel genutzt werden dürfen?

Ich sage nein, weil erstens kann ich nicht mit einem Key alles ins vCenter einbinden undzweitens: Warum sollte das erlaubt werden.

Kann jemand helfen? Danke

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10994
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 08.05.2014, 13:22

Natuerlich ist die NICHT ERLAUBT.

Es duerfen weder vorgaenger Lizenzkeys verwendet werden nachdem das Upgrade gemacht worden ist noch duerfen die Umgebungen vervielfaeltigt werden. Aus Sicht von VMware gibt es keine "Testumgebungen mit Enterprisefeatures" welche Lizenzfrei betrieben werden koennen.

Ich sehe folgende Moeglichkeiten fuer die alten Geraete in der Testumgebung
- Sofern es in ein 3x2 CPU Raster passt halt mit vSphere Essentials (Plus) lizenzieren
oder
- Die Hosts einzeln als vSphere Hypervisor betreiben
oder
- vSphere ESXI Standard fuer die Hosts nachkaufen. Dann koennen die Hosts vom vorhandenen vCenter Standard mit verwaltet werden. Da wuerdest dann einen separaten Cluster bzws. Datacenter->Cluster machen.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 4
Registriert: 08.05.2014, 13:08

Beitragvon leelooo » 08.05.2014, 13:25

Hallo Jörg,

besten Dank. Ich "wusste" es, aber ich hatte einfach keine offizielle Meldung. Und der Kunde ist davon überzeugt. Da fängt man dann selbst etwas nachzudenken und ist sich unsicher.

Vielen Dank. Kann ich dann beruhigt so erklären.

Schönen Tag


Zurück zu „vSphere 4 / ESX 4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast