Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Storage Aussetzer

Hilfe bei Problemen mit Installation & Benutzung des VMware ESX Server 4/VMware vSphere 4.0.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 03.03.2014, 14:29
Wohnort: Ulm

Beitragvon jogi » 21.03.2014, 23:53

Hallo Ralf,
dickes Danke erstmal für die schnelle Antwort und den Nerv zu antworten.
Ich wollte dem Forum nicht gleich als Anfänger alles volltexten:

Die beiden ESX sind IBM System x3650 M3, die beiden Netapp FAS2020

Das VCenter schreibt auch...

21.03.2014 23:10:55
Pfadredundanz zu Speichergerät naa.60a98000503443374b6f2f514d354c4a unterbrochen. Pfad vmhba34:C1:T1:L2 ist nicht bereit.
Betroffene Datenspeicher: "Lun2-Netapp2-SATA-150".
Warnung
esx1.eigenedomäne.local

21.03.2014 23:11:34
Pfadredundanz zu Speichergerät naa.60a98000503443374b6f2f514d354c4a (Datenspeicher: "Lun2-Netapp2-SATA-150")
wiederhergestellt. Pfad vmhba34:C1:T1:L2 ist wieder aktiv.
Info
esx1.eigenedomäne.local

die /var/log/kernel sagt im gleichen Augenblick

Mar 21 23:10:55 esx1 vmkernel: 50:06:50:05.403 cpu4:4275)NMP: nmp_CompleteCommandForPath: Command 0x16 (0x4102bf9f8240, 0) to device "naa.60a98000503443374b6f2f514d354c4a" failed on path "vmhba34:C1:T1:L2" H:0x2 D:0x0 P:0x0 Possible sense data: 0x2 0x3a 0x1.

Mar 21 23:11:00 esx1 vmkernel: 50:06:50:08.496 cpu4:4118)FS3: 398: Reclaimed heartbeat for volume 4ceb966f-f974d398-3afc-e61f134a6ac7 (Lun2-Netapp2-SATA-150): [Timeout] [HB state abcdef02 offset 3944448 gen 36753 stamp 4344608496110 uuid 52ea6dbc-1c6a37d0-d6c3-e61f134a6ac7 jrnl <FB 34

Mar 21 23:11:00 esx1 vmkernel: 50:06:50:08.496 cpu4:4118)FS3: 8617: Long VMFS3 rsv time on 'Lun2-Netapp2-SATA-150' (held for 9940 msecs). # R: 1, # W: 1 bytesXfer: 2 sectors

Mar 21 23:11:00 esx1 vmkernel: 50:06:50:10.037 cpu1:4236)NMP: nmp_CompleteCommandForPath: Command 0x12 (0x4102bf9fc740, 0) to device "mpx.vmhba1:C0:T0:L0" failed on path "vmhba1:C0:T0:L0" H:0x0 D:0x2 P:0x0 Valid sense data: 0x5 0x24 0x0.

Mar 21 23:11:00 esx1 vmkernel: 50:06:50:10.037 cpu1:4236)ScsiDeviceIO: 1691: Cmd 0x12, CmdSN 0x0 from world 0 to dev "mpx.vmhba1:C0:T0:L0" failed H:0x0 D:0x2 P:0x0 Valid sense data: 0x5 0x24 0x0.

Mar 21 23:11:33 esx1 vmkernel: 50:06:50:45.780 cpu5:4270)iscsi_vmk: iscsivmk_ConnNetRegister: socket 0x4100a2072010 network resource pool netsched.pools.persist.iscsi associated

Mar 21 23:11:34 esx1 vmkernel: 50:06:50:46.909 cpu5:4270)WARNING: iscsi_vmk: iscsivmk_StartConnection: vmhba34:CH:1 T:1 CN:0: iSCSI connection is being marked "ONLINE"

Mar 21 23:11:34 esx1 vmkernel: 50:06:50:46.909 cpu5:4270)WARNING: iscsi_vmk: iscsivmk_StartConnection: Sess [ISID: 00023d000003 TARGET: iqn.1992-08.com.netapp:sn.135101427 TPGT: 7d1 TSIH: 0]

Mar 21 23:11:34 esx1 vmkernel: 50:06:50:46.909 cpu5:4270)WARNING: iscsi_vmk: iscsivmk_StartConnection: Conn [CID: 0 L: 192.168.1.9:59946 R: 192.168.1.14:3260]

Mar 21 23:11:34 esx1 vmkernel: 50:06:50:46.910 cpu7:4126)ScsiCore: 1360: Power-on Reset occurred on vmhba34:C1:T1:L2

Mar 21 23:11:34 esx1 vmkernel: 50:06:50:46.910 cpu7:4126)vmw_psp_fixed: psp_fixedSelectPathToActivateInt: Changing active path from vmhba34:C0:T1:L2 to vmhba34:C1:T1:L2 for device "naa.60a98000503443374b6f2f514d354c4a".

Mar 21 23:11:35 esx1 vmkernel: 50:06:50:48.397 cpu3:4236)NMP: nmp_CompleteCommandForPath: Command 0x12 (0x4102beefe440, 0) to device "mpx.vmhba1:C0:T0:L0" failed on path "vmhba1:C0:T0:L0" H:0x0 D:0x2 P:0x0 Valid sense data: 0x5 0x24 0x0.

Mar 21 23:11:35 esx1 vmkernel: 50:06:50:48.397 cpu3:4236)ScsiDeviceIO: 1691: Cmd 0x12, CmdSN 0x0 from world 0 to dev "mpx.vmhba1:C0:T0:L0" failed H:0x0 D:0x2 P:0x0 Valid sense data: 0x5 0x24 0x0.

Mar 21 23:10:55 esx1 vmkernel: 50:06:50:05.403 cpu4:4275)NMP: nmp_PathDetermineFailure: SCSI cmd RESERVE failed on path vmhba34:C1:T1:L2, reservation state on device naa.60a98000503443374b6f2f514d354c4a is unknown.

Gute Nacht
Jogi

Profi
Beiträge: 982
Registriert: 31.03.2008, 17:26
Wohnort: Einzugsbereich des FC Schalke 04
Kontaktdaten:

Beitragvon kastlr » 23.03.2014, 12:49

Hallo Jogi,

habe ich ganz vergessen, herzlich willkommen im Forum.

Das ist mal eine interessante Fehlermeldung.

Code: Alles auswählen

Mar 21 23:10:55 esx1 vmkernel: 50:06:50:05.403 cpu4:4275)NMP: nmp_CompleteCommandForPath: Command 0x16 (0x4102bf9f8240, 0) to device "naa.60a98000503443374b6f2f514d354c4a" failed on path "vmhba34:C1:T1:L2" H:0x2 D:0x0 P:0x0 Possible sense data: 0x2 0x3a 0x1.

Laut T10 - SCSI Common Codes & Values bedeutet Sie:

Code: Alles auswählen

Command 0x16   SCSI Reserve                       (Comand OpCode)
H:0x2          Check Condition                    (Status Code)
0x2            Not Ready                          (Sense Code)
0x3a 0x1       Medium Not Present - Tray closed   (Additional Sense Codes)


Ich wußte gar nicht, das NetApp CD/DVD/BlueRay Laufwerke verkauft.
;-)

Spaß beiseite, sieht für mich wie ein Konnektivitäts Problem aus.
Du setzt iSCSI ein, und die Verbindung zu deiner NetApp scheint nicht stabil zu sein.

Ich würde daher mal die Fehlercounter an den Switchen zurücksetzen und dann nach einer Weile überprüfen, ob dort Fehler aufgelaufen sind.
Du könntest außerdem den Portspeed auf den Switchen hart einstellen, denn manchmal ist Auto Negotiation Teil des Problems.

Auf den ESX Servern kannst du dir ebenfalls die Counter der NIC's ansehen.
Allerdings habe ich keinen ESXi 4 mehr im Einsatz, bei ESXi 5.x würdest du mit folgendem Befehl detaillierte Daten ziehen können.
/usr/lib/vmware/vm-support/bin/nicinfo.sh

Das hier kann sicher auch nicht schaden.
Determining Network/Storage firmware and driver version in ESXi/ESX 4.x and ESXi 5.x

Damit solltest du erst einmal beschäftigt sein.

Viel Erfolg,
Ralf


Zurück zu „vSphere 4 / ESX 4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast