Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Update ESX 3.5 auf VSphere5

Hilfe bei Problemen mit Installation & Benutzung des VMware ESX/ESXi Server 3.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 8
Registriert: 21.01.2011, 16:31

Update ESX 3.5 auf VSphere5

Beitragvon hornissenmann » 28.08.2012, 11:59

Hallo Gemeinde,


ich sollte bei uns im Haus nun endlich unsere ESX 3.5 auf die neuste Version der VSphere bringen. Leider werde ich ganz wirr im Kopf, wenn ich sehe welche Wege es alles gibt und finde nicht wirklich eine Doku darüber. (aber vielleicht bin ich auch nur blind)
Kann mir einer eine klare Aussage machen welche Schritte ich durchführen muss?


Das wäre super.
Vielen Dank schon mal.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10957
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 28.08.2012, 12:13

Also laut "VMware Product Interoperability Matrixes" gibts kein Weg von ESX 3.5u5 auf ESXi 5.0 und somit must du erst auf 4.x gehen. Aber dann kann man auch gleich neu installieren was schneller geht und man auch garantiert keine Altlasten hat.

Ein vCenter 2.5u6 kann man aber auf 5.0 bringen. Aber dran denken das schon seit 4.0 ein 64Bit OS Bedingung ist.

Sicher das deine Hardware fuer 5.0 zertifiziert ist?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 8
Registriert: 21.01.2011, 16:31

Beitragvon hornissenmann » 28.08.2012, 13:06

Danke für deine Antwort.
Ok, läuft dann auf eine neuinstallation raus
Server sind zertifiziert. Es sind Primergy RX300 S4 mit Intel Xenon E5430.

Wie sichere ich die Server bzw. die Config der VM?

DIe Gäste habe ich mit VRanger gesichert

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 10957
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 28.08.2012, 13:13

hornissenmann hat geschrieben:Danke für deine Antwort.
Ok, läuft dann auf eine neuinstallation raus
Server sind zertifiziert. Es sind Primergy RX300 S4 mit Intel Xenon E5430.

Wie sichere ich die Server bzw. die Config der VM?


Du meinst den Host oder? Die Anwort ist "garnicht". Du dokumentierst die Settings und erstellst daraus ein kleinen Script. Nach dem der Host wieder fertig konfiguriert hast verwendest du solange du noch in der Trial bist die Hostprofiles um die Settings zu sichern und dann spaeter auf deine anderen Hosts zu uebertragen.

DIe Gäste habe ich mit VRanger gesichert


Backupsoftware, Monitoring usw. wuerd ich dringend zuerst upgraden.

Gruss
Joerg


Zurück zu „ESX 3 & ESXi 3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast