Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

[gelöst] Player stürzt ab, wenn ich eine vmx öffnen will

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 138
Registriert: 06.06.2006, 08:12

[gelöst] Player stürzt ab, wenn ich eine vmx öffnen will

Beitragvon ManfredB » 09.10.2007, 16:42

Hallo zusammen,

Host: Mandriva 2008
Guest: Mandriva 2008

VMware-player soll den Guest öffnen (bestehende VM öffnen),
doch statt zu öffnen, stürzt er ab.

Wenn ich aber vmx mit der rechten Maustaste anklicke und dann öffen mit vmplayer eingebe, geht es.

Aber warum stürzt der Player ab, wenn ich auf die entsprechende Taste drücke?

Danke für Hinweise.

Gruss
Manfred

P.S. ich habe den player mal in der konsole gestartet.

Sobald er abstürzt, kommt folgende Meldung:

/usr/lib/vmware/bin/vmplayer: symbol lookup error: /usr/lib/gtk-2.0/2.10.0/filesystems/libgnome-vfs.so: undefined symbol: g_get_user_special_dir

Na dann kann ich wohl nichts machen.....

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 09.10.2007, 19:53

Tipp: such mal im US-Forum
Wahrscheinlich ist bei Dir ein Paket zu alt oder zu neu. Alternativ prüf mal Deinen Pfad.

Member
Beiträge: 138
Registriert: 06.06.2006, 08:12

Beitragvon ManfredB » 10.10.2007, 17:02

Hallo MSueper,

danke für den Hinweis.

Aber wie soll ich den Pfad finden/einstellen/überprüfen?

Gruss
Manfred

Member
Beiträge: 138
Registriert: 06.06.2006, 08:12

Beitragvon ManfredB » 03.12.2007, 11:04

Hier noch einmal etwas Verwunderliches.

Ich habe per google folgendes gefunden: (bezieht sich zwar auf die Workstation, wo genau das Problem auch auftauchen soll)

In der konsole folgendes eingeben:

export VMWARE_USE_SHIPPED_GTK=force\ vmware

Wenn ich nun in der konsole
vmplayer
eingebe, startet der vmplayer und dann kann ich eine VM öffnen ohne Absturz des Players.

Starte ich den Player aber so (DesktopIcon), stürzt er beim Anklicken des Knopfes "Open an existing Virtual Machine" sofort ab.

Woran kann das denn nun liegen?

Gruss
Manfred

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 03.12.2007, 20:27

Hallo,
keine Ahnung, Du kannst aber den Export

export VMWARE_USE_SHIPPED_GTK=force\ vmware

in Deine .bashrc , .bash_profile oder .profile Datei eintragen, oder gleich in die /etc/profile
Dann wird die Variable schon beim Login gesetzt und der Link auf dem Desktop müsste wieder gehen. Welche Datei die richtige ist, wird klar, wenn Du die Files ansiehst. Meist gibt es 2 der Files nicht. In der richtigen stehen dann weitere export-Zeilen.
Bei Solaris wäre die .bashrc richtig, aber bei Linux ist ja manches anders...
Martin

Member
Beiträge: 138
Registriert: 06.06.2006, 08:12

Beitragvon ManfredB » 04.12.2007, 06:26

Vielen Dank!

Nach Eintrag in die /etc/bashrc stürzt vmplayer nicht mehr ab.

Genauer: er stürzt ja erst in dem Moment ab, wenn ich eine VM öffnen will.

Aber nun ist das Problem erst einmal gelöst.

Gruss
Manfred


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste