Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Höhere Bildschirmauflösung

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Höhere Bildschirmauflösung

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 10:22

Hallo zusammen,

ich habe mir den VMWare Player als Virtuelle Maschine auf meinem Rechner installiert, Betriebssystem (Kubuntu) etc. läuft auch alles wunderbar, das einzige Problem ist, dass ich damit eine maximale Auflösung von 1024x768 Pixeln hinbekomme.

Gibt es eine Möglichkeit, eine höhere Auflösung zu bekommen, 1280x1024 würden mir schon reichen.

Oder geht das mit dieser virtuellen Maschine nicht? Wenn ja, mit welcher gehts dann?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 10:58

VMWareTools installiert?

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 10:59

Wie mach ich das? Muss ich die runterladen, wenn ja wo?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 11:01

Wie das im Player geht kann ich dir nicht sagen, es gibt aber genügend Anleitungen im Netz, google mal nach "VMWare Player Tools" oder so. Beim Server geht es per VMware-Menü.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 11:13

ich habe dieses thema gefunden:

http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=5081

aber weitergeholfen hats mir leider auch nicht...

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 11:16

Hat die Anleitung nicht geklappt? Oder hat alles geklappt, aber du kannst immer noch keine höhere Auflösung einstellen?

-v bitte, sonst wird das ein Stochern im Dunkeln... ;-)

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 11:17

ist mit der anleitung das da gemeint?

http://public.planetmirror.com/pub/vmwa ... indows.iso

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 11:25


Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 19:29

Meinst du da Punkt 5.3?

Wenn ja, was muss ich da genau machen?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 19:32

Ja, Punkt 5.3. Was du tun musst steht doch da, du musst es nur noch lesen.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 19:35

Und hab ichs so richtig verstanden:

Da ist in diesem Punkt ja ein Download verlinkt, den muss ich runterladen, das ist diese .iso-Datei und dann füge ich diese beiden Code-Zeilen in die virtuelle Maschine ein?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 19:51

Ja. Wo du die windows.iso herkriegst musst du halt schauen.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 19:55

hmmm und woher bekomm ich diese iso-Datei?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 20:02

Lies mal deinen Post von 22.09.2007, 11:13

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 20:04

da werde ich aber auf diese Seite weitergeleitet:

http://public.planetmirror.com/error404/

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 20:08

Tschuldigung, aber ich nehm dir ganz sicher nicht das Googeln ab. So schwer ist es ja auch nicht nach vmware und windows.iso zu suchen.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 20:15

die windows.iso hab ich tortzdem nirgends zum runterladen gefunden...

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 20:30


=> http://www.vmware.com/support/esx2/doc/ ... pdate.html
Oder:
Alternative 2: VMWARE Server vom Hersteller laden und die Datei aus dem Archiv extrahieren


Oder:
Alternative 3: VMWare Player deinstallieren, Server installieren, da geht das per Menü. Ich hab nie verstanden was der Vorteil des Players sein soll.

Das hättest du auf der Seite aber auch selbst rausfinden können.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 20:33

ist dieser Server auch kostenlos und hat praktisch die gleichen möglichkeiten wie der player?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 20:52

Kostenlos: ja

Die gleichen Möglichkeiten: Nein, der kann mehr ;-)

Schnell ergoogelt:
http://www.oser.org/~hp/seminar_sm/berichte/VMWServer.pdf

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 22.09.2007, 21:31

Dann werd ich den mal testen... reichen 768 MB Ram um da auch noch ein betriebssystem drauf zum laufen zu bekommen?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 22.09.2007, 23:22

Wenn es für den Player reicht, dann auch für den Server.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 23.09.2007, 08:39

und kann ich die virtuelle Maschine, die ich mir mit dem Player schon eingerichtet habe auch irgendwie mit allen Einstellungen in den Server übernehmen, damit ich es nicht neu installieren muss oder bleibt mir praktisch keine andere Wahl wie eine Neuinstallation?

Member
Beiträge: 121
Registriert: 29.04.2007, 11:04
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon ojkastl » 23.09.2007, 09:04

Du kannst alle Maschinen übernehmen. Du deinstallierst nur den Player, nicht die VMs.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 17
Registriert: 22.09.2007, 10:16

Beitragvon Standard » 23.09.2007, 16:41

Wo bekomm ich die serial-Nummer her? Brauch ich für die Installation...


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast