Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VM-OS: Win98, Host-OS: XP Home: mehrmaliges Booten von 98

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2007, 10:04

VM-OS: Win98, Host-OS: XP Home: mehrmaliges Booten von 98

Beitragvon wolfram.hubert » 14.09.2007, 10:21

In Win98 wird auf ein Netzwerk-Drucker zugegriffen über:
net use lpt2 //myxp/myprinter

In XP Home, dessen Computername myxp ist, ist der Drucker Kyocera unter den Freigabenamen myprinter freigegeben.

1. XP Home booten
2. Win98 booten
3. Unter Win98 läßt sich drucken, weil der Netzwerk-Drucker gefunden wurde
4. Win98 runterfahren
5. Win98 booten
6. Unter Win98 läßt sich nichtdrucken, weil der Netzwerk-Drucker nicht gefunden wurde

Meine Notlösung:
Jedes mal, wenn man die VM-Konfigdatei von Win98 (die *.vmx) ändert, kann der Netzwerkdrucker gefunden werden.

Auf XP Home 2 VMWare Player-Startdateien angelegt:
vmwareplayer.exe c:\win98_config_a.vmx
vmwareplayer.exe c:\win98_config_b.vmx

1. XP Home booten
2. Win98 booten
3. Unter Win98 läßt sich drucken, weil der Netzwerk-Drucker gefunden wurde
4. Win98 runterfahren
5. Win98 booten
6. Unter Win98 läßt sich immer noch drucken, weil der Netzwerk-Drucker auch diesmal gefunden wurde

Gibt es eine bessere Lösung als meine Notlösung?

MfG

Wolfram Hubert

Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste