Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

MOA

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 20
Registriert: 10.07.2007, 01:40

MOA

Beitragvon Stufable » 17.08.2007, 15:17

Danke für Deine prompte Antwort,

ich stolpere gerade über diese LiveCD. Muss man MOA von einer CD booten? Fü unsere Bedürfnisse wäre es etwas unpraktisch. Da würde ich dann zu hören bekommen: Meine CD ist kaputt oder ich habe sie vergessen. Und schon kann mit dem Rechner nicht gearbeitet werden.

Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14657
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 17.08.2007, 16:28

Du hast voellig richtig erkannt : eine LiveCD muss man von CD/ USB-stick booten.

Member
Beiträge: 267
Registriert: 06.05.2005, 20:11
Kontaktdaten:

Beitragvon gerhardg » 17.08.2007, 17:13

nicht unbedingt, da moa auf bart/winpe aufbaut ist auch pxe boot möglich.

lizenzen nicht vergessen...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14657
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 17.08.2007, 17:32

Yowsa - der Mann hat recht - klar PXE-boot und booten von Festplatte habe ich nicht erwaehnt ;-)


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste