Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Netzwerkkabel nicht angeschlossen - keine Verbindung

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2007, 14:20

Netzwerkkabel nicht angeschlossen - keine Verbindung

Beitragvon Hatori Hanzo » 13.08.2007, 14:34

Moin moin,

als erstes: Ja ich habe die Suche ausführlich benutzt :(

Ich habe den VMware-Player auf einem Notebook (Host: WindowsXP - Guest Ubuntu) laufen.
Das problem ist, dass ich keine Netzwerkverbindung mehr habe, sobald ich das Netzwerkkabel aus dem Notebook herausziehe.
Das dumme ist, dass ich unterwegs auf die VMware zugreifen muss (läuft ein apache drauf).
Scheinbar schaltet sich das Interface ab sobald das Kabel gezogen ist. Es ist zwar nicht deaktiviert, hat aber nichtmal mehr die eingestellte IP und der Punkt "Status" über das Rechtemaustastekontextmenü ist ausgegraut. Habe dies nun leider auf einem Acer- und auf einem Dellnotebook feststellen müssen.

Ich begreif wirklich nicht wie das kommt und was das soll?

Gibt es dort Einstellungen die ich vielleicht nicht kenne!? Oder hat jemand eine ganz andere Idee?

danke im voraus und gruß hatori

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14650
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.08.2007, 16:17

Mach dir so ein Kabel wie das rechte
Bild

Ich verwende das wenn mein Notebook nirgendswo angeschlossen ist

Member
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2007, 14:20

Beitragvon Hatori Hanzo » 13.08.2007, 17:19

ich habe zwar schonmal ein kabel gekrimmt. aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was das jetzt bewirkt!? also nicht dass ich es nicht glaube aber was passiert durch das zusammenlegen der zwei adernpaare technisch gesehen?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14650
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.08.2007, 17:38

Dadurch ist vmnet0 up - was alle deine Probleme loest

Member
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2007, 14:20

Beitragvon Hatori Hanzo » 13.08.2007, 20:28

sehr gut. werd mir gleich mal ein kabel basteln :)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14650
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.08.2007, 23:06

Falls der screenshot nicht klar ist ...

1. Kabel ca 5 cm hinter dem Stecker abschneiden
2. die einzelnen Adern abisolieren
3. die beiden orangen verdrillen
4. die beiden gruenen verdrillen
5. die beiden blauen und braunen adern abschneiden
6. alles mit Klebeband isolieren

fertig

Member
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2007, 14:20

Beitragvon Hatori Hanzo » 20.08.2007, 15:30

kabel gebastelt - funzt super...
leider trotzdem eine wirklich blöde methode.
ich kann mir garnicht vorstellen, dass man das nicht softwareseitig lösen kann :(

Member
Beiträge: 267
Registriert: 06.05.2005, 20:11
Kontaktdaten:

Beitragvon gerhardg » 20.08.2007, 16:03

auf hostonly netzwerk umstellen.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.2007, 14:20

Beitragvon Hatori Hanzo » 20.08.2007, 16:28

also wenn ich das auf hostonly mache, dann kann ich trotzdem nicht vom Win draufzugreifen...


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast