Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

[gelöst] vmware-config.pl - Fehlermeldung - Fedora

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 149
Registriert: 06.06.2006, 08:12

[gelöst] vmware-config.pl - Fehlermeldung - Fedora

Beitragvon ManfredB » 28.06.2007, 10:15

Hallo zusammen,

ich habe unter Fedora7 (mit updates auf FC8) ein Problem,
den vmware-player zu Ende zu konfigurieren.

Code: Alles auswählen

Using 2.6.x kernel build system.
make: Entering directory `/tmp/vmware-config3/vmnet-only'
make -C /lib/modules/2.6.21-1.3240.fc8/build/include/.. SUBDIRS=$PWD SRCROOT=$PWD/. modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/kernels/2.6.21-1.3240.fc8-i686'
  CC [M]  /tmp/vmware-config3/vmnet-only/driver.o
  CC [M]  /tmp/vmware-config3/vmnet-only/hub.o
  CC [M]  /tmp/vmware-config3/vmnet-only/userif.o
/tmp/vmware-config3/vmnet-only/userif.c: In Funktion »VNetCopyDatagramToUser«:
/tmp/vmware-config3/vmnet-only/userif.c:630: Fehler: »const struct sk_buff« hat kein Element namens »h«
/tmp/vmware-config3/vmnet-only/userif.c:630: Fehler: »const struct sk_buff« hat kein Element namens »nh«
/tmp/vmware-config3/vmnet-only/userif.c:636: Fehler: »const struct sk_buff« hat kein Element namens »h«
make[2]: *** [/tmp/vmware-config3/vmnet-only/userif.o] Fehler 1
make[1]: *** [_module_/tmp/vmware-config3/vmnet-only] Fehler 2
make[1]: Leaving directory `/usr/src/kernels/2.6.21-1.3240.fc8-i686'
make: *** [vmnet.ko] Fehler 2
make: Leaving directory `/tmp/vmware-config3/vmnet-only'
Unable to build the vmnet module.


uname -r sagt:
2.6.21-1.3240.fc8

Unter /lib/modules/~/misc liegen bereits
vmmon
vmblock
es fehlt vmnet

Unter /dev sind bereits vmnet mit unterschiedlichen Nummern vorhanden.

An userif scheint das Ganze zu scheitern. Aber was kann ich da machen?

Danke im voraus für Hilfe.

Gruss
Manfred

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 28.06.2007, 13:39

http://ubuntuforums.org/showthread.php?p=2910949

Guck mal da, ggf. kannst Du die Infos von Ubuntu auf Fedora anpassen.
MfG Martin

Member
Beiträge: 149
Registriert: 06.06.2006, 08:12

Beitragvon ManfredB » 28.06.2007, 14:29

Vielen Dank!

Genau das wars. Es hat funktioniert.

Gruss
Manfred


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste