Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

IP Adresskonflikt (Bridged)

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 71
Registriert: 12.06.2007, 14:04

IP Adresskonflikt (Bridged)

Beitragvon pcpanik » 12.06.2007, 14:44

Hallo VMWare Forum.

Ich habe hier ein für mich recht seltsames Phänomen.

Von einem Tag zum anderen bekam ich in meinem XP gast kein Verbindung nach draußen. E-Mails klappen nicht und I-Net ebensowenig.
Die IP war fest eingestellt und ist auch definitiv nur 1 mal vorhanden.
Pakete gingen laut Netzwerkmonitor zwar noch raus, aber es kamen keine mehr an.

Ich habe dann die VMWare NIC im Gerätemanager des Gasts deinstalliert und neu einbinden lassen.
Nun musste er sich ja eine IP von meinem DHCP ziehen.
Klappt aber nicht. Dafür erhalte ich auf meinem Host die Meldung: "IP Adresskonflikt entdeckt."

Ich habe das Gleiche dann mit einem W2k und Win98 Gast versucht und das Problem besteht dort genau so.

Eine Neinstallation des Players hat auch nicht geholfen.
Im Moment vermute ich meine Hamachi Installation.

Ist in diese Richtung etwas bekannt?

Member
Beiträge: 11
Registriert: 18.12.2005, 18:38
Wohnort: Berlin

Beitragvon olav » 22.06.2007, 18:32

Hi,

klingt sehr nach hamashi, welchen IP-Adressraum nutzt du denn bei deinen Geräten?
Alternativ steig doch auf einen anderen um...z.B. 172.16.x.x

Gruss
Olav
PS: Ich würde mir aber schon meine Gedanken machen von wegen
security in DEINEM Netz ...:-O


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste