Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Problem: Nutzung web 'n' walk - Express Card II mit VMWare

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2006, 18:13

Problem: Nutzung web 'n' walk - Express Card II mit VMWare

Beitragvon chrisse » 19.05.2007, 12:59

Hallo zusammen,

ich stehe gerade auf dem Schlauch:

Seit geraumer Zeit nutze ich auf meinem Notebook die web 'n' walk - Express Card II, um mobil ins Internet zu kommen. Wenn ich zu Hause bin, arbeite ich da lieber mit meinem VW-Ware Player und virtuellen Maschinen.

Jetzt wollte ich mobil eine virtuelle Maschine nutzen (und ins Internet gehen) - das System finden aber nicht "den Weg" über die web 'n' walk - Card; wenn ich zu Hause das Netzwerkkabel anstecke, funktioniert die Verbindung problemlos.

Wird eine solche Karte von VM-Ware nicht unterstützt?

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß

Chris

PS.: Basis System MS Vista, VMWare Player 1.0.4, virtuelles System XP SP2

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14657
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 19.05.2007, 14:22

web 'n' walk - Express Card II

Was ist das ?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 20.05.2007, 01:37

ne web'n'walk card ist ne GPRS/UMTS-Karte (PCMCIA) fürs Laptop. Darüber kann dann ne normale DFÜ-Verbindung ins Internet hergestellt werden.

Meine Efrahrungen (mit der VMware Workstation, sollte aber beim Player nix anderes sein): NAT funktioniert, evtl. sicherstellen, dass vor dem Starten der VM auf dem Host die DFÜ-Verbindung hergestellt wurde.

Meine Karte meldet sich außerdem (trotz PCMCIA) als USB-Adapter am Laptop an. Drum war es auch möglich, die ganze Software von T-Mobile innerhalb der VM zu installieren und erfolgreich zu nutzen.
Hab allerdings ein etwas älteres Modell, und weiß nich, wie es bei aktuellen Karten ausschaut.

Viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2006, 18:13

Beitragvon chrisse » 03.06.2007, 15:19

Hallo zusammen,

erst mal Danke für eure Hinweise. Ich habe das Betriebssystem unter VMware (Player) auch unter NAT bisher nicht zum Laufen gebracht. Leider wird mir die Karte auch nicht als USB-Gerät angezeigt, womit meine Möglichkeiten doch massiv eingegrenzt werden.

Es ist mir nicht wirklich logisch warum NAT nicht funktioniert - kann aber natürlich auch am VISTA liegen; evt. klemmt das die Daten irgendwo ab ??? So ganz bin ich noch nicht hinter alle Einstellungen gestiegen - im Moment wäre mir XP wirklich noch lieber... .

Wenn irgend jemand einen weiteren Tipp oder Hinweis hat - nur her damit. Ich probiere es gerne aus und stelle die Ergebnisse hier herein, dass jeder etwas davon hat. Ein gewisser "Zeitversatz" bis meine Antwort erfolgt kann ich aber leider nicht ausschließen.

Gruß

Chris

Member
Beiträge: 13
Registriert: 23.12.2006, 18:13

Beitragvon chrisse » 03.08.2007, 19:12

Inzwischen findet mein Player über NAT doch den Zugang zum Internet - geändert habe ich an den Einstellungen eigentlich nichts.

Allerdings gehe ich zuerst über meine Karte ins Netz - erst dann starte ich den Player.

Gruß

Chris


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste