Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Installation des Virenscanners schlägt fehl

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 10
Registriert: 08.05.2007, 22:36

Installation des Virenscanners schlägt fehl

Beitragvon rschwenn » 08.05.2007, 22:57

Hallo,

die Installation des Virenscanners TrendMicro OfficeScan in einer Win98-VM wird von VMware mit einer Nachfrage wegen verdächtiger Vorgänge unterbrochen, wobei VWware bereits einen Virenscanner verdächtigt. Nach Bestätigen der Option "ignorieren" bricht die Installation mit einer Zugriffsverletzung ab.

Kann die Installation des Virenscanners erfolgreich zu Ende gebracht werden?

Robert

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 08.05.2007, 23:46

Versuch ein anderes Produkt.

Antivir geht mit Win98 nur bis Juni, also nicht empfehlenswert,

Avast ist für privat kostenlos und gibt es auch für Win98.

Member
Beiträge: 10
Registriert: 08.05.2007, 22:36

Beitragvon rschwenn » 08.05.2007, 23:56

Ein anderes Produkt kann nicht verwendet werden. Die Installation bzw. danach das Update erfolgen bei jedem Login (Domäne) automatisch vom Server aus.

In diesem Fall wird bei jedem Login die Installation gestartet, da sie nie erfolgreich beendet wird...

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 09.05.2007, 00:02

Sorry, frag den Hersteller, keine Idee.

Noch was: Du verstehst was falsch. VMWARE macht nichts bezüglich "ungültigen Dateizugriffen" oder ähnlichem Quark. Das kommt alles von Windows 98 aus.

Member
Beiträge: 10
Registriert: 08.05.2007, 22:36

Beitragvon rschwenn » 09.05.2007, 00:14

... war nicht falsch verstanden.
Ich hatte nur das Gefühl, dass die Unterbrechung durch die Nachfrage von VMware (Ignorieren, immer ignorieren, abbrechen?) die Installation letztlich scheitern lässt.

Auf echten Win98-Boxen war die Installation des Virenscanners kein Problem.

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 09.05.2007, 00:24

Läuft im Windows 98 Gast ein aktueller IE? Ansonsten mal nen Win98 Online Update.

Sind die VMWARE Tools im Gast installiert?

Wenn das nicht hilft: Hersteller fragen.

Member
Beiträge: 10
Registriert: 08.05.2007, 22:36

Beitragvon rschwenn » 09.05.2007, 01:23

IE = 6.0.28
Die VMWARE Tools sind im Gast installiert, allerdings bisher nicht die aktuellsten. Ich werde einen neuen Versuch starten nach dem Update der Tools.

Danke.

Member
Beiträge: 10
Registriert: 08.05.2007, 22:36

Beitragvon rschwenn » 09.05.2007, 21:54

Zur Info: Das Update der VMware Tools hatte keine Wirkung.

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 09.05.2007, 22:17

Dann frag halt den Hersteller von Trend Micro nach bekannten Win98 Problemen.

Member
Beiträge: 10
Registriert: 08.05.2007, 22:36

[gelöst] Installation des Virenscanners schlägt fehl

Beitragvon rschwenn » 15.05.2007, 22:34

Abschalten der "Acceleration" hat geholfen :-)


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast