Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Automatische Anpassung der Auflösung bei Linux-Gast?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2007, 15:55

Automatische Anpassung der Auflösung bei Linux-Gast?

Beitragvon yesaia » 04.05.2007, 16:25

Hallo,

ich habe unter Windows XP mit dem VMX-Builder zwei VMs (Win XP und Ubuntu 7.04) erstellt, die ich beide im VMware Player laufen lasse. Bei beiden sind die VMware Tools installiert.

Beim Windows-Gast funktioniert alles bestens - man kann im Vollbildmodus arbeiten, wenn man den Player zu einem Fenster verkleinert, passt sich die Auflösung des Gast-Systems automatisch an.

Das klappt beim Linux-Gast leider nicht. Vollbildmodus ist kein Problem (selbe Auflösung wie das Host-System), aber wenn man in den Fenstermodus wechselt, wird die Auflösung beibehalten und man sieht nur noch einen Ausschnitt vom Linux-Gast.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Gruß yesaia

Member
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2007, 09:11

Beitragvon HuberDe » 24.05.2007, 10:57

Hi,

gleiches Problem habe ich auch! Nur bei mir hat es schon einmal funktioniert. Zumindest auf meinem Notebook. Nach einem Systemupdate hat es dann nicht mehr funktioniert.

Aber ich habe gleiche Frage hier auch schon gestellt, das konnte mir niemand beantworten. Vlt. sollte man VMWare direkt mal anmailen


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast