Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Systemzeit im Gastsystem anhalten oder langsamer stellen?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 12
Registriert: 03.11.2006, 00:30

Systemzeit im Gastsystem anhalten oder langsamer stellen?

Beitragvon stefan88 » 13.02.2007, 11:50

Hallo,
für Testzwecke möchte ich, dass die Systemzeit im Gastsystem unabhängig von der Systemzeit des Wirts ist.
Wenn ich also im Player auf "Pause" drücke, soll auch die Uhr des Gasts stehenbleiben und bei "Play" dann nahtlos fortsetzen. :roll:
Oder gibt es (alternativ) eine andere Möglichkeit, mit der zB 30 Minuten Echtzeit = 1 Minute Zeit im Gastsystem ist?
Ausreichen würde mir aber das "festsetzen" der Zeit mit Pause/Play.
Ciao
Stefan

EDIT: Mit anderen Worten: im Gast soll die Zeit ungleich der BIOS-Zeit sein.
Beispiel:
1. Start: Wirt 12:00, Gast 12:00
2. 10 Minuten arbeiten
3. Jetzt ist Wirt 12:10, Gast 12:10
4. Jetzt drücke ich PAUSE und warte 5 Minuten, (Gast ist solange auf Pause) und drücke wieder Play.
5. Jetzt ist der Wirt=Echtzeit auf 12:15, Gast soll immer noch auf 12:10 sein.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14648
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 14.02.2007, 15:26

Les mal
http://sanbarrow.com/vmx-always-start-tonight.html

- nicht ganz was du haben wolltest - aber zum Zeit manipulieren bleibt dir nichts anderes ueber

Ulli

Member
Beiträge: 3
Registriert: 27.02.2007, 17:38

Beitragvon Stefan307 » 27.02.2007, 17:53

Hallo
Ich habe das Ausprobiert ging auch jetzt habe ich eine neue VM und der Befehl wird einfach überlesen. Ist gutes altes win 98 ohne Netzwerk dergl. Zeitsyncronisation (VmWare Tools)ist ausgeschaltet trotzdem stellt sich die Systemszeit auf die des Host vor.

MFG S

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14648
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 27.02.2007, 21:04

Zeig mal deine vmx

Member
Beiträge: 3
Registriert: 27.02.2007, 17:38

Beitragvon Stefan307 » 03.03.2007, 16:44

Hallo
Ich glaub auf der alten VM waren die Tools nicht installiert...

MFGS



config.version = "8"
virtualHW.version = "4"
scsi0.present = "TRUE"
memsize = "128"
ide0:0.present = "TRUE"
ide0:0.fileName = "Windows 98-000002.vmdk"
ide1:0.present = "TRUE"
ide1:0.fileName = "C:\Win98inst\win98inst.iso"
ide1:0.deviceType = "cdrom-image"
floppy0.present = "FALSE"
displayName = "Win for Centro"
guestOS = "win98"
priority.grabbed = "normal"
priority.ungrabbed = "normal"

ide1:0.autodetect = "FALSE"

ide0:1.present = "TRUE"
ide0:1.fileName = "E:"
ide0:1.deviceType = "cdrom-raw"

ide0:0.redo = ""
uuid.location = "56 4d ae cf 81 c0 2b 21-80 18 cf 95 9b 71 67 e3"
uuid.bios = "56 4d ae cf 81 c0 2b 21-80 18 cf 95 9b 71 67 e3"

ide0:1.startConnected = "TRUE"
tools.syncTime = "FALSE"

rct.startTime = "946684800"

checkpoint.vmState = ""
checkpoint.vmState.readOnly = "FALSE"

annotation = "Type here to enter notes for his virtual machine"

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14648
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 03.03.2007, 16:52

Die vmx ist nicht so , wie ich es erklaert habe - kein Wunder das es nicht geht

Member
Beiträge: 3
Registriert: 27.02.2007, 17:38

Beitragvon Stefan307 » 03.03.2007, 19:57

Hallo
fals du die Einträge meinst:
time.synchronize.continue = false
time.synchronize.restore = false
time.synchronize.resume.disk = false
time.synchronize.resume.memory = false
time.synchronize.shrink = false

Damit hat meine 1 VM nur Fehlermeldungen produziert ging aber trotzdem...

Habs jetzt reinkopiert macht keine Fehler aber die Zeit stimmt trotzdem nicht ....
Oder bin jetzt auf dem Holzweg?

MFG S


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste