Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Hostname (Suse 10.2) aus Gast (Suse 10.2) heraus ermitteln

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Guru
Beiträge: 2383
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Hostname (Suse 10.2) aus Gast (Suse 10.2) heraus ermitteln

Beitragvon rprengel » 02.02.2007, 11:56

Hallo,

habe ich eine Chance aus dem Gast heraus per Kommado zu ermitteln auf welchem Host ein Gast läuft. Wichtig wäre es den Hostnamen zu bekommen.


Gruß

Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.10.2007, 10:26

Beitragvon ripsoft » 11.10.2007, 10:35

Hallo,

mich würde interessieren, ob Du eine Lösung gefunden hast.
Ich brauche etwas ähnliches. Ich will als Gast die Mac Adresse des Hosts erfragen.

Gruß

Member
Beiträge: 7
Registriert: 24.08.2006, 15:47

Beitragvon MLeimann » 14.10.2007, 13:12

Wir mußten das unter DOS darstellen und haben das mit VM Back (VMware Command Line Tools) erreicht, siehe

http://chitchat.at.infoseek.co.jp/vmware/vmtools.html

Am Ende der Seite findest Du unter "Contributions" auch noch Hinweise auf gleichartige tools für andere Plattformen.

Viele Grüße

Michael

Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.10.2007, 10:26

Beitragvon ripsoft » 16.10.2007, 10:13

Hallo Michael,

so wie ich es aus der Dokumentation lese, gibt es kein direktes Kommando zum lesen der Mac Adresse des Hosts, oder? Wenn doch, weisst Du noch wie oder was Du aufgerufen hast?
Oder muss man die Mac Adresse unter Windows (Host) in einer Datei speichern und diese Datei unter VMWare auslesen?

Viele Grüße


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast