Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Aktivierung eines m. VMconverter geklonten WinXP klappt nich

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2006, 15:16

Aktivierung eines m. VMconverter geklonten WinXP klappt nich

Beitragvon zomtec » 20.12.2006, 15:55

Hallo zusammen,

ich habe mit der aktuellsten Version von VMconverter meinen alten Laptop geklont, damit ich auf meinem neuen Gerät diverse Einstellungen von Programmen abkupfern kann.

Die VM startet mit VMwarePlayer auch einwandfrei, will nach dem anmelden aber WinXP aktivieren.
Bild

Soweit so gut, auf ja geklickt und das Fenster 'Windows aktiveren' erscheint, allerdings sieht das dann so aus:
Bild
Bleibt mir leider nur noch der Klick auf das 'X' des Fensters und die Windows in der VM wird wieder abgemeldet.

Meine .vmx sieht so aus:

Code: Alles auswählen

config.version = "8"
virtualHW.version  = "4"
memsize = "568"
MemAllowAutoScaleDown = "FALSE"
MemTrimRate = "-1"
displayName = "Laptop-alt"
guestOS = "winxppro"
uuid.location = "56 4d 22 a0 35 65 22 c6-7f 88 0a c2 a7 39 0c d0"
uuid.bios = "56 4d 22 a0 35 65 22 c6-7f 88 0a c2 a7 39 0c d0"
tools.remindInstall = "TRUE"
sound.present = "TRUE"
sound.virtualDev = "sb16"
sound.filename = "-1"
sound.autodetect = "TRUE"
usb.present = "TRUE"
ethernet0.present = "TRUE"
ethernet0.addressType = "generated"
ethernet0.connectionType = "nat"
scsi0:0.present = "TRUE"
scsi0:0.fileName = "Laptop-alt.vmdk"
ide0:0.present = "TRUE"
# ide0:0.autodetect = "TRUE"
ide0:0.filename = "windows.iso"
ide0:0.deviceType = "cdrom-image"
ide0:1.present = "TRUE"
ide0:1.autodetect = "TRUE"
ide0:1.filename = "auto detect"
ide0:1.deviceType = "atapi-cdrom"

scsi0.present = "TRUE"

scsi0:0.redo = ""
ethernet0.generatedAddress = "00:0c:29:39:0c:d0"
sound.deviceNr = "-1"
sound.device = "/dev/dsp"
ethernet0.generatedAddressOffset = "0"

checkpoint.vmState = ""

Die Netzwerkverbindung via Host scheint zu funktionieren, da beim ersten Start AntiVir erfolgreich upgedatet hat und auch der Ping ans Gastsystem ist erfolgreich.

Edit:
Rechner lässt sich doch nicht anpingen (hatte die IP mit einem anderen Rechner verwechselt). Kann aber am installierten ZoneAlarm liegen.

Jemand eine Idee, an was es liegen könnte?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14645
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 20.12.2006, 18:33

Was soll wodran liegen ?

Wen diese Abfrage kommt muesstest du online-sein um die Aktivierung durchfuehren zu koennen.

Member
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2006, 15:16

Beitragvon zomtec » 20.12.2006, 18:38

Klar, aber das Aktiverungsfenster wird gar nicht aufgebaut.

Selbst wenn die Verbindung nicht steht, müsste ich die Möglichkeit haben via Tel. zu aktivieren. Soweit komme ich nicht, da das Aktivierungsfenster eben leer bleibt... :(

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14645
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.12.2006, 21:04

Hast du vielleicht eine OEM-version ?

Member
Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2006, 15:16

Beitragvon zomtec » 21.12.2006, 21:10

continuum hat geschrieben:Hast du vielleicht eine OEM-version ?

Wenn du mein XP meinst, ja. Lässt sich aber auf jedem Rechner installieren, nicht nur auf dem Rechner mit dem es ausgeliefert wurde.

Ich habe mit dieser Windowsversion schon erfolgreich VMs mit Hilfe von VMXbuilder installiert. Musste das XP halt tel. aktivieren. Nur mit diesem konvertierten XP von einem realen Rechner klappt's, wie oben beschrieben, bis jetzt leider nicht. :(


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste