Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VM-Ware Player extrem Langsam

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2006, 21:10

VM-Ware Player extrem Langsam

Beitragvon Kruser » 18.10.2006, 21:18

Hi

Ich habe mir bei www.easyvmx.com 2 vmx dateien erstellt. Eine für Winxp und eine für Win2k.

Die installation von vmware player habe ich per synaptic gemacht.

Alles funktioniert soweit, allerdings sozusagen in Zeitlupe.

Dabei ist die Cpu auslastung meist nicht mal ansatzweise ausgelastet, so dass man an nimmt, dass er soetwas wie eine pause macht :?

Jetzt zu meinem System:

Acer Extensa 3100
Intel Pentium M 1,73 Ghz
1 GB DDR2 RAM
Ubuntu Dapper

Sowohl bei Winxp als auch bei Win2k , läuft zwar alles allerdings extrem lahm.

ich hoffe ihr könnt mir helfen

bye

Kruser

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 18.10.2006, 23:49

Dazu gibt es folgende Tuning Reihenfolge:

Installier die VMWARE Tools im Gast.

Gib dem Gast soviel RAM als möglich.

Kauf dir schnellere Hardware.

Profi
Beiträge: 739
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 19.10.2006, 09:17

Wieviel RAM hast Du den Gast-Systemen zugeordnet?

Martin

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2006, 21:10

Beitragvon Kruser » 19.10.2006, 14:42

des wegen winetools kann ich mal versuchen.

Speicherzuweisung hab ich alles versucht, 256 mb, 512 oder noch mehr.

ist immer gleich langsam

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 19.10.2006, 20:47

Nicht WINE-Tools. VMWARE Tools. Das ist ein gewaltiger Unterschied :-)

Die Tools findest du im Workstation oder im Serverpaket.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast