Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMPlayer 1.0.2 unter SuSE 10.1 mit SuSE 9.2 als Gast

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2006, 17:33

VMPlayer 1.0.2 unter SuSE 10.1 mit SuSE 9.2 als Gast

Beitragvon mareb » 01.09.2006, 08:14

Hallo,
ich habe mit der VMWorkstation 5.5 unter WindowsXP eine Box mit SUSE 9.2 gebaut, die ich nun unter SUSE 10.1 benutzen will. Aber die Netzwerk-Geschichte will nicht funktionieren.
Ich habe andere Boxen, die funktionieren. So läuft auf meinem SuSE 10.1 Rechner die Box mit Windows XP und die mit Debian Sarge.

Ich habe NAT und Bridge-Networking gleichermaßen konfiguriert.

Beim Bootvorgang von SuSE 9.2 in der Box wird gemeldet, daß keine Konfiguration für eth0 gefunden wurde.
ifconfig beim Gast SuSE 9.2 meldet nur das "lo"-device.

Bevor ich zuviel suche: sind speziell für SuSE 9.2 als Gastsystem Probleme bekannt? Wo setze ich an, um das zum Laufen zu kriegen?


Manfred

Member
Beiträge: 8
Registriert: 21.03.2006, 19:01

Beitragvon processid » 02.09.2006, 11:17

Hallo mareb,

nach dem Übertragen einer virtuellen Maschine bekommt die Netzwerkkarte i. d. R. eine andere MAC-Adresse zugewiesen. Suse identifiziert die Netzwerkkarte anhand der MAC-Adresse. Wurde diese geändert, funktioniert die ursprüngliche Netzwerkkonfiguration nicht mehr.

Lösung:
Alte Netzwerkkarte in Yast deinstallieren und die Deinstallation bestätigen.
Yast erneut aufrufen und die nun automatisch gefundene Netzwerkkarte konfigurieren.

Viele Grüße

-------------------------------------
http://w-hermanns.de/vmmanager

Member
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2006, 17:33

Beitragvon mareb » 03.09.2006, 07:53

Hallo processid,
dein Tip war gut und richtig. Vielen Dank!

mareb


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast