Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Nicht kompatibel mit PALO ?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 6
Registriert: 31.08.2006, 16:22

Nicht kompatibel mit PALO ?

Beitragvon PaloProblem » 31.08.2006, 16:46

Der VMWare Player scheint sich nicht mit der Datenbank PALO zu vertragen(kann man unter www.palo.net downloaden).

Sobald man versucht Drag&Drop (z.B. im Menu "Paste View") zu machen, stürzt der Player ab.
Am Palo liegts wahrscheinlich nicht: mit dem Microsoft Virtual PC tritt das Problem nicht auf.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Kann man das irgendwie beheben?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14649
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 31.08.2006, 20:03

Hast du schon mal drag'n'drop fuer den Player abgestellt?

Member
Beiträge: 6
Registriert: 31.08.2006, 16:22

Drag'n'Drop

Beitragvon PaloProblem » 01.09.2006, 10:18

Hmm. Kannst du mir sagen wie das funktioniert? Muss ich dafür die Tools deinstallieren?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14649
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.09.2006, 14:50

Poste mal die vmx

Member
Beiträge: 6
Registriert: 31.08.2006, 16:22

Beitragvon PaloProblem » 01.09.2006, 17:06

Ok ... Hier kommt meine .vmx
Dateianhänge
Windows XP Professional.vmx
(985 Bytes) 3-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14649
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.09.2006, 23:08

Hi
kannst du die nicht ganz normal posten - es ist nervig immer erst was downloaden zu muessen ...

Ulli

Member
Beiträge: 1
Registriert: 08.09.2006, 11:12

Beitragvon vm_alike » 08.09.2006, 11:16

Bei mir passiert dasselbe. Auch wenn ich den drag’n’drop ausschalte.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 31.08.2006, 16:22

Beitragvon PaloProblem » 25.09.2006, 10:21

:oops:
Very Sorry ... bin 'ne ganze Weile in Urlaub gewesen ... und hab natürlich nicht ins Forum geguckt ... klar kann ich das auch im Text posten...

config.version = "8"
virtualHW.version = "4"
scsi0.present = "TRUE"
memsize = "256"
MemAllowAutoScaleDown = "FALSE"
ide0:0.present = "TRUE"
ide0:0.fileName = "Windows XP Professional.vmdk"
ide1:0.present = "TRUE"
ide1:0.fileName = "E:"
ide1:0.deviceType = "cdrom-raw"
floppy0.fileName = "A:"
ethernet0.present = "TRUE"
usb.present = "TRUE"
sound.present = "TRUE"
sound.virtualDev = "es1371"
sound.fileName = "-1"
sound.autodetect = "TRUE"
displayName = "Windows XP Professional (2)"
guestOS = "winxppro"
nvram = "Windows XP Professional.nvram"

ide0:0.redo = ""
ethernet0.addressType = "generated"
uuid.location = "56 4d 9e b6 a3 34 c6 69-11 1a 48 e3 57 c5 4e a4"
uuid.bios = "56 4d 9e b6 a3 34 c6 69-11 1a 48 e3 57 c5 4e a4"
ide1:0.autodetect = "FALSE"
tools.remindInstall = "FALSE"
ethernet0.generatedAddress = "00:0c:29:c5:4e:a4"
ethernet0.generatedAddressOffset = "0"
checkpoint.vmState = "Windows XP Professional.vmss"

ide1:0.startConnected = "TRUE"
tools.syncTime = "TRUE"

Member
Beiträge: 6
Registriert: 31.08.2006, 16:22

Beitragvon PaloProblem » 15.11.2006, 10:50

Hi !

Wollte nur noch mal nachfragen: Hast du(oder sonst jemand) irgendwas an der .vmx finden können.

Kann ich sonst irgendwas machen um die Datenbank zum laufen zu bringen?

Spekulationen, woran es liegen könnte ?


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste