Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Fehler beim Installieren von XP

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Fehler beim Installieren von XP

Beitragvon Ekrich » 24.08.2006, 23:21

Hallo,
versuche verzweifelt mit dem VMPlayer WinXP SP2 zu installieren.
Egal was ich mache (habe mit VMXBuilder meine Hardware etc. definiert).
Die Installation bricht immer an der gleiche Stelle mit einem Bluescreen ab.
Immer wenn die Netzwerkinstallation dran ist, kommt die Bluescreenmeldung:
"Ein Problem wurde festgestellt......von der folgenden Datei verursacht: tcpip.sys
PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA....."

Kann mir jemand helfen?

Gruß
Ekrich

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 25.08.2006, 00:38

Wenn du alle Infos wie Versionen, Host und vmx-Datei postet ... Ja dann vielleicht.

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 25.08.2006, 00:38

PS: Ist doch eine richtige XP CD u8nd nicht so ein Recovery Dreck? Weil der geht per se nicht!

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Beitragvon Ekrich » 25.08.2006, 09:06

stefan.becker hat geschrieben:Wenn du alle Infos wie Versionen, Host und vmx-Datei postet ... Ja dann vielleicht.


VMX Builder - v.0.07.0011 by RDP/UH
VMware-player - 1.0.2-29634

Host ? bitte genauer (bin Anfänger auf diesem Gebiet)

vmx-Datei:

#######################################
####### VM.vmx
#######
#### generated by VMX Builder RDP/UH ##

####### identity/general ##############
displayName = "VM"
# Platform = Player
# Version = 1.x
config.version = "8"
virtualHW.version = "3"
guestOS = "winxphome"
workingDir = "."
numvcpus ="1"
memsize = "512"

####### ide-controllers ###############
ide0.present = "TRUE"
ide1.present = "FALSE"

####### ide-disks #####################
ide0:0.present = "TRUE"
ide0:0.fileName = "VM.vmdk"
ide0:0.mode = "persistent"
ide0:0.deviceType = "disk"
ide0:1.present = "TRUE"
ide0:1.fileName = "I:\WIN.ISO"
ide0:1.deviceType = "cdrom-image"
ide0:1.startConnected = "TRUE"
ide0:1.exclusive = "FALSE"
ide1:0.present = "TRUE"
ide1:0.fileName = "L:"
ide1:0.deviceType = "cdrom-raw"
ide1:0.startConnected = "TRUE"
ide1:0.exclusive = "FALSE"
ide1:1.present = "FALSE"

####### scsi-controllers ##############
scsi0.present = "FALSE"
scsi0.virtualDev = "buslogic"

####### scsi-disks ####################
scsi0:0.present = "FALSE"
scsi0:1.present = "FALSE"
scsi0:2.present = "FALSE"
scsi0:3.present = "FALSE"
scsi0:4.present = "FALSE"
scsi0:5.present = "FALSE"
scsi0:6.present = "FALSE"

####### nics ##########################
ethernet0.present = "TRUE"
ethernet0.startConnected = "TRUE"
ethernet0.virtualDev = "e1000"
ethernet0.connectionType = "custom"
ethernet0.vnet = "VMnet8"
ethernet0.addressType = "generated"
ethernet0.generatedAddress = "00:0c:29:12:6c:1c"
ethernet0.generatedAddressOffset = "0"

####### sound #########################
sound.present = "TRUE"
sound.startConnected = "TRUE"
sound.virtualDev = "sb16"
sound.synth.operational = "TRUE"

####### usb ###########################
usb.present = "TRUE"
usb.generic.autoconnect = "TRUE"

####### floppies ######################
floppy0.present = "TRUE"
floppy0.startConnected = "TRUE"
floppy0.fileType = "device"
floppy0.fileName = "auto detect"
floppy0.autodetect = "TRUE"

####### display #######################
svga.maxWidth = "1024"
svga.maxHeight = "768"
svga.vramSize = "16777216"
mks.enable3d = "TRUE"

####### mouse/keyboard ################
vmmouse.present = "TRUE"

####### advanced stuff ################
gui.powerOnAtStartup = "FALSE"
gui.fullScreenAtPowerOn = "FALSE"
gui.exitAtPowerOff = "FALSE"
powerType.powerOff = "hard"
powerType.reset = "hard"
toolScripts.afterPowerOn = "FALSE"
toolScripts.afterResume = "FALSE"
toolScripts.beforeSuspend = "FALSE"
toolScripts.beforePowerOff = "FALSE"
isolation.tools.hgfs.disable = "FALSE"
sharedFolder.maxNum = "1"
sharedFolder0.present = "TRUE"
sharedFolder0.Enabled = "TRUE"
sharedFolder0.readAccess = "TRUE"
sharedFolder0.writeAccess = "TRUE"
sharedFolder0.hostPath = "E:"
sharedFolder0.guestName = "Daten"
sharedFolder0.expiration = "session"
snapshot.disabled = "FALSE"
snapshot.Action = "keep"
isolation.tools.dnd.disable = "FALSE"
isolation.tools.paste.disable = "FALSE"
isolation.tools.copy.disable = "FALSE"
priority.grabbed = "normal"
priority.ungrabbed = "normal"
debug = "FALSE"
disable_acceleration = "FALSE"
MemTrimRate = "30"
logging = "TRUE"
monitor_control.log_vmsample = "FALSE"
templateVM = "FALSE"

##### other params from old file ######
ide0:0.redo = ""
uuid.location = "56 4d f2 65 15 f2 0e 2a-88 cf c0 70 ad 12 6c 1c"
uuid.bios = "56 4d f2 65 15 f2 0e 2a-88 cf c0 70 ad 12 6c 1c"
tools.remindInstall = "TRUE"
checkpoint.vmState = ""

####### end of file ###################


Gruß
Ekrich

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Beitragvon Ekrich » 25.08.2006, 09:07

stefan.becker hat geschrieben:PS: Ist doch eine richtige XP CD u8nd nicht so ein Recovery Dreck? Weil der geht per se nicht!


Ne ist Original

Gruß
Ekrich

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 25.08.2006, 09:17

nimm mal die Zeile
ethernet0.virtualDev = "e1000"
aus der vmx-Datei raus. Windows kann mit der Standard-Netzkarte von vmware sehr gut umgehen.
Martin

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Beitragvon Ekrich » 25.08.2006, 10:56

MSueper hat geschrieben:nimm mal die Zeile
ethernet0.virtualDev = "e1000"
aus der vmx-Datei raus. Windows kann mit der Standard-Netzkarte von vmware sehr gut umgehen.
Martin


Leider war dies nicht die Lösung des Problems. Gleiche Meldung wieder.... (Bluescreen)

Gruß
Ekrich

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 25.08.2006, 21:20

Hm, sieht gut aus. Ich würde mal alternativ den VMWARE Server testen. Da hast du eine GUI und kannst erstmal alle Hardware wie Netz, USB, Sound deaktivieren, das kann man später hinzunehmen.

Das ganze läuft doch auf Linux, oder?

Bei WIndows Systemen wäre ansonsten noch Deaktivieren von Antivirus und Firewall eine Möglichkeit.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Beitragvon Ekrich » 25.08.2006, 21:30

stefan.becker hat geschrieben:Hm, sieht gut aus. Ich würde mal alternativ den VMWARE Server testen. Da hast du eine GUI und kannst erstmal alle Hardware wie Netz, USB, Sound deaktivieren, das kann man später hinzunehmen.

Das ganze läuft doch auf Linux, oder?

Bei WIndows Systemen wäre ansonsten noch Deaktivieren von Antivirus und Firewall eine Möglichkeit.


Habe den VMWARE Server auch schon getestet. Rate mal mit welchem erfolg...

Sei mir nicht böse aber Linux, da bekomme ich nur Gänsehaut bei dem komischen System.
Nichts für ungut.....

AntiVir und Firewall habe ich schon ausgeschaltet gehabt.

Frage: Kann es an meinem Netzwerk Switch liegen?
Habe nähmlich noch ein Notebook im Netzwerk.

Ekrich

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 26.08.2006, 00:09

Das liegt garantiert nicht an Linux. Ich nutze VMWARE schon seit Jahren damit.

Ist die CD eventuell nicht in Ordnung?

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Beitragvon Ekrich » 26.08.2006, 12:33

stefan.becker hat geschrieben:Das liegt garantiert nicht an Linux. Ich nutze VMWARE schon seit Jahren damit.

Ist die CD eventuell nicht in Ordnung?


Liegt nicht an CD. Habe auch schon über ein ISO (auf Festplatte) probiert.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.08.2006, 21:37

DVD LW wird nicht erkannt

Beitragvon user17 » 30.08.2006, 21:40

Hallo,

das System erkennt mein DVD LW nicht.
Wie kann ich hier vorgehen ?

History:

- VMXBuilder installiert und Ausgeführt
- Windows XP Home ausgewählt
- Player gestartet
- Meldung: Kein Floppy (logisch, da im NB nicht vorhanden)
- System not found

Auf F2, F12, ESC reagiert das System beim Booten nicht

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Re: DVD LW wird nicht erkannt

Beitragvon Ekrich » 31.08.2006, 20:26

user17 hat geschrieben:Hallo,

das System erkennt mein DVD LW nicht.
Wie kann ich hier vorgehen ?

History:

- VMXBuilder installiert und Ausgeführt
- Windows XP Home ausgewählt
- Player gestartet
- Meldung: Kein Floppy (logisch, da im NB nicht vorhanden)
- System not found

Auf F2, F12, ESC reagiert das System beim Booten nicht


Was solln die Frage bei meinem Problem???? :?:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14645
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.09.2006, 00:39

svga.maxWidth = "1024"
svga.maxHeight = "768"
svga.vramSize = "16777216"
mks.enable3d = "TRUE"


muss das sein ? - probier doch erstmal eine Installation ohne solche Spirenzchen ...

Member
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2006, 23:13

Problem (indirekt) gefunden

Beitragvon Ekrich » 02.09.2006, 13:43

Also,
ich hab mich nochmals hingesetzt und meine XP SP1 CD genommen und nachmals versucht das ganze zu installieren. Und siehe da, jetzt ging es.

Meine Vermutung liegt darin, dass ich mit dem Programm XP-Iso-Builder eine CD (bzw. ISO) mit eingebundenem SP2 und den bis letzter Woche zur Verfügung stehenden Patches und updates erstellt habe und mit dieser dann auch die Installation vorgenommen habe (wollte).
Irgendwo scheint da ein Problem zu sein.

Na ja, jetzt funkz ja..

Trotzdem danke für die Tips.

Ekrich


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste