Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

vmware player installation durch "dummy"

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 2
Registriert: 24.08.2006, 14:58

vmware player installation durch "dummy"

Beitragvon horsti » 24.08.2006, 15:13

Hallo, trotz Minderwertigkeitsanwandlungen bei all den Insider-Diskussionen folgende ganz einfache Verständnis-Frage:
Installation des VM Player unter Win XP prof, mit dem Ziel: Installation einer Win XP-Home-Lizenz von CD, zum Test kritischer Software.
Der Erst-Aufruf öffnet zwar das VM-Fenster, scheitert dann aber natürlich an fehlender config-Datei.
Muss ich dazu wirklich noch irgendeine fertige VM-Maschine von VMWare laden, um darauf mein Gast-XP zu installieren, oder wie gehe ich intelligenterweise vor?
(Die VMWare-Docu enthält dazu keinen für mich verwendbaren Hinweis.)

Danke im voraus für jede Art von Hilfestellung.

(Bemerkung: Virtual PC 2004 war für mich hier einfacher zu handhaben, die WinXP-Gast-Installation verlief problemlos, aber die Maschine wurde im Betrieb von Mausklick zu Mausklick immer langsamer.)

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 24.08.2006, 18:54

Hallo,
der Player ist nicht geeignet virtuelle Maschinen zu erstellen. VMWare will das er genau das nicht kann, um die workstation verkaufen zu können.
Du kannst deshalb die Workstation kaufen oder den Server laden und installieren. Der Server kann auch virt. Maschinen erstellen. Leider ist der deutlich langsamer als die Workstation, wenn man was mit Graphik machen will.
Du hast die Wahl...
Es gibt auch "Fummel"-Lösungen mit Skripten, die dann eine VM erzeugen, aber die Einschränkungen sind groß und die Komplexität hoch.
Martin

Member
Beiträge: 2
Registriert: 24.08.2006, 14:58

OK

Beitragvon horsti » 25.08.2006, 08:43

Hallo MSueper,
danke für die rasche fundierte Antwort - das erspart mir weiteren Frust.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast