Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Wirt 2000 - Gast XP

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2006, 19:19

Wirt 2000 - Gast XP

Beitragvon Oli » 03.08.2006, 20:05

Hi,

Bin neu hier im Forum, hab auch schon einiges gelesen aber leider keine Lösung
für mein Problem gefunden. Ich habe auf dem Wirt (2000) den Player installiert, dann mit
VMXBuilder eine neue Virtuelle Maschine für XP erstellt.
Soweit sogut, dann XP in der neuen Maschine installiert und die Netzwerkkarte
eingerichtet. Und nun die Settings...

#######################################
####### XP.vmx
#######
#### generated by VMX Builder RDP/UH ##

####### identity/general ##############
displayName = "XP"
config.version = "8"
virtualHW.version = "3"
guestOS = "winxppro"
workingDir = "D:\VR\XP\"
numvcpus ="1"
memsize = "256"

####### ide-disks #####################
ide0:0.present = "TRUE"
ide0:0.fileName = "auto detect"
ide0:0.autodetect = "TRUE"
ide0:0.deviceType = "cdrom-raw"
ide0:0.startConnected = "TRUE"
ide0:0.exclusive = "FALSE"
ide0:1.present = "TRUE"
ide0:1.fileName = "XP.vmdk"
ide0:1.mode = "persistent"
ide0:1.deviceType = "disk"
ide1:0.present = "TRUE"
ide1:0.fileName = "auto detect"
ide1:0.autodetect = "TRUE"
ide1:0.deviceType = "atapi-cdrom"
ide1:0.startConnected = "TRUE"
ide1:0.exclusive = "FALSE"
ide1:1.present = "FALSE"

####### nics ##########################
ethernet0.present = "TRUE"
ethernet0.startConnected = "TRUE"
ethernet0.virtualDev = "vlance"
ethernet0.connectionType = "nat"
ethernet0.vnet = "VMnet8"

####### sound #########################
sound.present = "TRUE"
sound.startConnected = "TRUE"
sound.virtualDev = "es1371"

####### usb ###########################
usb.present = "TRUE"
usb.generic.autoconnect = "TRUE"

####### display #######################
svga.maxWidth = "1024"
svga.maxHeight = "768"
svga.vramSize = "16777216"
mks.enable3d = "FALSE"

####### mouse/keyboard ################
vmmouse.present = "TRUE"

####### advanced stuff ################
gui.powerOnAtStartup = "FALSE"
gui.fullScreenAtPowerOn = "FALSE"
gui.exitAtPowerOff = "FALSE"
powerType.powerOff = "hard"
powerType.reset = "hard"
toolScripts.afterPowerOn = "FALSE"
toolScripts.afterResume = "FALSE"
toolScripts.beforeSuspend = "FALSE"
toolScripts.beforePowerOff = "FALSE"
isolation.tools.hgfs.disable = "FALSE"
sharedFolder.maxNum = "1"
sharedFolder0.present = "TRUE"
sharedFolder0.Enabled = "TRUE"
sharedFolder0.readAccess = "TRUE"
sharedFolder0.writeAccess = "TRUE"
sharedFolder0.hostPath = "D:\XP-Netzordner\"
sharedFolder0.guestName = "Test"
sharedFolder0.expiration = "never"
snapshot.disabled = "FALSE"
snapshot.Action = "keep"
isolation.tools.dnd.disable = "FALSE"
isolation.tools.paste.enabled = "TRUE"
isolation.tools.copy.enable = "TRUE"
priority.grabbed = "normal"
priority.ungrabbed = "normal"
debug = "FALSE"
disable_acceleration = "FALSE"
MemTrimRate = "30"
logging = "TRUE"
monitor_control.log_vmsample = "FALSE"
templateVM = "FALSE"

##### other params from old file ######
ide0:1.redo = ""
uuid.location = "56 4d 9f 88 cd b0 cf 0e-8c a9 a3 e3 79 49 85 7f"
uuid.bios = "56 4d 9f 88 cd b0 cf 0e-8c a9 a3 e3 79 49 85 7f"
fileSearchPath = "D:\VR\XP\;."
ethernet0.addressType = "generated"
ethernet0.generatedAddress = "00:0c:29:49:85:7f"
ethernet0.generatedAddressOffset = "0"
checkpoint.vmState = ""
tools.remindInstall = "TRUE"
usb.autoConnect.device0 = ""

####### end of file ###################

Hardwarerouter...
192.168.1.1
DNS-Server aktiv (192.168.1.1)

Wirt (2000)...
192.168.1.2
Subnetz 255.255.255.0
DNS 192.168.1.1
Gateway 192.168.1.1

Gast (XP)...
192.168.1.5
Subnetz 255.255.255.0
Gateway 192.168.1.1

Share-Ordner beim Wirt eingerichtet
Freigabe für __VMWARE_User__

Und nun zum Problem...

Ich kann vom Gast weder ins Internet noch den anderen Rechner (2000) in der
Netzwerkumgebung sehen, auch nicht den Shared-Ordner.

Ist das überhaupt so richtig konfiguriert?
Was ist mit den beiden Netzwerkkarten beim Wirt, die von VMWare angelegt wurden
(VMnet1 und VMnet8), muß da auch was konfiguriert werden?
Achso, ausgewählt habe ich NAT, bei Bridget sieht es auch nicht besser aus.

Kann mir da jemand helfen?
Gibt es im Internet eine gute deutsche Dokumentation?

Bis dann
Oli

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 03.08.2006, 21:23

Versuchs noch mal mit bridged (also vmnet0). Das ist einfacher zu verstehen...
Der Gast ist dann wie ein zweiter Rechner, der auch an Deinem Router hängt. Die physikalische Netzkarte des Gastes muß aktiv sein, d.h. da muss was dran hängen: Router, Hub, Switch oder so.
WLan macht Probleme!
Schau im Player nach, welche Netzkarte auf vmnet0 abgebildet wird, das ist speziell dann relevant, wenn man mehr als eine hat.
Auf dem Host schalte die Firewall aus, manche Firewall liegt tiefer als das bridged Protokoll und blockiert den Gast gleich mit.
Die Adapter vmnet1 und vmnet8 sind die Anschlüsse des Hostes an die virtuellen Switches 1 und 8. Im Prinzip kann man die deaktivieren, dann hat man keine Last mit der Konfiguration und etwaigen Programmen, die "selbstkonfigurierend" sind.
Zu den Shared Foldern: ich finde das ist unnötig wenn man 2x Windows hat. Gib einfach auf dem Host oder dem Gast was frei und nutz es vom jeweils anderen Rechner. Für den Anfang sollten wir uns auf "ping" konzentrieren. Die grundlegende Erreichbarkeit ist vorrangig.
Grüße, Martin

PS: Dein Posting ist vorbildlich (alle Daten enthalten)!! Hut ab!

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2006, 19:19

Beitragvon Oli » 04.08.2006, 22:59

Also momentan sieht es so aus...
Das Internet geht und ich kann vom Wirt aus über das Netzwerk auch zugreifen, nur leider
vom Gast noch nicht, auch bei deaktivierter Firewall. Momentane Einstellung ist Nat mit
eigener IP beim Gast. Mal sehn wie es aussieht wenn das SP2 drauf ist, vielleicht liegt
es ja auch ein bischen daran.

MfG
Oli

Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2006, 19:19

Beitragvon Oli » 04.08.2006, 23:34

So, SP2 ist drauf und jetzt geht alles, mhmm ob's daran gelegen hat?
Naja, ich bedanke mich nochmal für deine Hilfe.

Bis dann
Oli


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste