Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMWare Player für Debian (Knoppix) kompilieren

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2006, 09:29
Wohnort: München

VMWare Player für Debian (Knoppix) kompilieren

Beitragvon Lombas » 27.03.2006, 18:15

Hallo Leute, bin wieder da mit einer neue Frage :) :
Ich habe auf Linux (Knoppix) eingestigen, alles läuft wunderwahr, das einzige Problem ist, ich habe versucht der VMWare Player zu kompilieren, leider kam die Meldung:
</home/lombas/download/VMware-player-1.0.0-18587.i386.rpm';echo RESULT=$?
Fehler: Failed dependencies:
/bin/sh is needed by VMwarePlayer-1.0.0-18587.i386
RESULT=1


was soll ich tun? ihr wißt bin neuling.

vielen dank

PS.
Knoppix ist auf der neuen Stand, alle Updates sind da.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 27.03.2006, 20:20

Hi
warum hast du denn das rpm runtergeladen ???

Probier den neuesten tarball und meld dich dann nochmal wenn es irgendwo hakt.

Ansonsten ist hier ein gutes HowTO fuer Debian/Ubuntu
http://www.vmware.com/community/thread. ... 3&tstart=0

Ulli

Member
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2006, 09:29
Wohnort: München

VMWare Player für Debian (Knoppix) kompilieren

Beitragvon Lombas » 28.03.2006, 00:55

Hallo continuum,

ich habe es gemacht sowie im https://wiki.ubuntu.com/VmWare steht, leider ist es aufgehängt in :

Using 2.6.x kernel build system.
make: Entering directory `/tmp/vmware-config3/vmmon-only'
make -C /lib/modules/2.6.15/build/include/.. SUBDIRS=$PWD SRCROOT=$PWD/. modules
make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.15.4'
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/linux/driver.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/linux/hostif.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/common/cpuid.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/common/hash.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/common/memtrack.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/common/phystrack.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/common/task.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/common/vmx86.o
CC [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/vmcore/moduleloop.o
LD [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/vmmon.o
Building modules, stage 2.
MODPOST
CC /tmp/vmware-config3/vmmon-only/vmmon.mod.o
LD [M] /tmp/vmware-config3/vmmon-only/vmmon.ko
make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.15.4'
cp -f vmmon.ko ./../vmmon.o
make: Leaving directory `/tmp/vmware-config3/vmmon-only'
Unable to make a vmmon module that can be loaded in the running kernel:
insmod: error inserting '/tmp/vmware-config3/vmmon.o': -1 Unknown symbol in modu
le
There is probably a slight difference in the kernel configuration between the
set of C header files you specified and your running kernel. You may want to
rebuild a kernel based on that directory, or specify another directory.

For more information on how to troubleshoot module-related problems, please
visit our Web site at "http://www.vmware.com/download/modules/modules.html" and
"http://www.vmware.com/support/reference/linux/prebuilt_modules_linux.html".

Execution aborted.


könntes du mir weiter helfen??

ich werde mich bedanken

Member
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2006, 09:29
Wohnort: München

was vergessen

Beitragvon Lombas » 28.03.2006, 01:11

ich hatte das vergessen

root@knoppix:/home/papa/download/vmware-player-distrib# uname -a
Linux knoppix 2.6.15 #7 SMP PREEMPT Sun Feb 19 23:35:17 CET 2006 i686 GNU/Linux
root@knoppix:/home/papa/download/vmware-player-distrib#
[/b]

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.03.2006, 02:47

Ich sehe gerade das du einen brandneuen Kernel verwendest -
ein Knoppix mit 2.6.12 compiliert problemlos - bei neuerem Kerneln musst du irgendwann das vmware-any-to-any patch nehmen.
Wenn du noch nichts davon gehoert hast - guck bei den sticky posts im Workstation-forum

Ulli

Member
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2006, 09:29
Wohnort: München

Beitragvon Lombas » 29.03.2006, 19:45

Hallo continuum,

ich habe vmw-rh-patch.tar.gz heruntergeladen und versucht zu installieren, auch ohne Erfolg, sorry aber bin wirklich ein Neuling, und mein Englisch ist not good :( .

Könntest du mir, vielleicht, eine Anleitng vorschlagen, welche schritte soll ich zuerst tun, was soll ich installieren oder sogar deinstallieren? ich weiß das es nerv, ich bitte nur ein bißchen Geduld :oops: .

Für das daß du mir schicken kannst werde ich sehr dankbar sein.[/b]

Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2006, 15:29

kernel neu kompilieren...?

Beitragvon mbertschmann » 30.03.2006, 15:37

Ich hatte das Problem mit der Knoppix 4.0.2. Ich hab den Kernelsource neu kompiliert und dann den vmplayer installiert. vielleicht hilft das...

http://www.vmware.com/community/message ... 248#319248

Gruss Markus

Member
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2006, 09:29
Wohnort: München

Beitragvon Lombas » 01.04.2006, 21:24

danke,

ich probiere es aus, ich melde mich! :P


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast