Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

existierendes qemu raw windows 98 image verwenden

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2006, 12:25

existierendes qemu raw windows 98 image verwenden

Beitragvon fab6 » 27.03.2006, 12:32

Hallo,

habe soeben vmware player auf meinem ubuntu System installiert und versuche nun, mein existierendes qemu Windows 98 image zu starten. Ich habe dabei Schwierigkeiten eine passende vmx Datei zu erstellen. Mit 'qemu-img convert win.img -O vmdk winvmware' habe ich versucht, das Image zu konvertieren, was wegen der fehlenden Unterstuetzung bei 'raw' nicht funktioniert.
Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ich mein Image zum Laufen bekomme!? Eine einfach zu verstehenden vmx Datei wäre nett :-)

Gruesse!
fab6

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 27.03.2006, 20:23

Hi mit ner einfachen vmx kommst du nicht davon ....

Wenn du die Festplatten-geometrie und die Groesse des raw-images in Sektoren anbringen kannst, kann ich dir evtl. eine vmdk-descriptorfile schreiben.

Ulli

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 27.03.2006, 20:57

Installier Win98 neu, das ist die bessere Alternative.

Alles andere ist Rumgemurkse.

Die virtuelle Hardware ist zu verschieden. Selbst wenn es konvertiert ist, wird es vermutlich nie richtig laufen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14663
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.03.2006, 02:41

... manchmal ist der Weg das Ziel ...

Member
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2006, 12:25

Beitragvon fab6 » 28.03.2006, 13:12

Hallo,

ich habe jetzt win98 neu installiert. Jetzt muss ich noch irgendwie herausbekommen, wie ich die Auflösung einstelle ...

Danke für die Tipps!

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 28.03.2006, 19:32

Dazu brauchst du die VMWARE Tools. DIe sind z. B. als datei "windows.iso" im Serverpaket versteckt.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2006, 12:25

Beitragvon fab6 » 29.03.2006, 14:15

Hat funktioniert! Danke!

Gruesse!


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste